1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TS4 Schnitt?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von reditalian, 10. Dezember 2009.

  1. reditalian

    reditalian Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    2x Digicorder HD K2, Hydrabox mit 3 Clients für D02
    Anzeige
    Hallo Leute
    Hat jemand von euch schon ne Taktik entwickelt, die TS4 Dateien vom TS zu schneiden? Scheint irgendwie ein wenig tricky. Ich hab bisher versucht die TS4 Dateien mit TsRemuxx und TsDocotor zuerst zu verarbeiten. Ok, dass Ergebnis sind TS Dateien, die der VLC problemlos abspielt. Nero Vision importiert sie auch anstandslos und spielt sie in der Vorschau mit Ton. Schneidemarken lassen sich auch framegenau setzen, nur leider macht Nero danach mit den Schneidemarken beim brennen oder exportieren, was es will. Interessanterweise stimmt der Schnitt immer am Anfang, schneidet man am Ende was ab, stimmt das Ergebnis überhaupt nicht. Liegt der Fehler jetzt bei Nero oder am scheinbar nicht ganz standardkonformen TS Format, was der TS da produziert? Irgendwie scheint das was mit dem Timecode nicht hinzuhauen.
     

Diese Seite empfehlen