1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TS Mediaport - Problem mit MultyVision

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von T_G, 28. November 2013.

  1. T_G

    T_G Neuling

    Registriert seit:
    28. November 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Bisher holte ich mit Technisat Mediaport die Dateien vom TS MultyVision ISIO über das LAN problemlos auf den PC.
    Vor wenigen Tagen fand auf der TV ein update statt. Seither funktioniert Mediaport nicht mehr.
     
  2. T_G

    T_G Neuling

    Registriert seit:
    28. November 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TS Mediaport - Problem mit MultyVision

    Guten Tag,
    leider ist mir als Neuling der Text vorzeitig entwischt; deshalb hier noch einmal die komplette Fassung.
    Bisher habe ich mit Mediaport die Dateien problemlos vom Technisat MultyVision 46 ISIO über das LAN auf den PC geholt. Vor Tagen fand ein update des TV statt. Seither ist mit dem Mediaport kein Download mehr möglich. Wenn ich "Extras/Verbindungen.../Prüfe" starte, so kommt die Meldung "Verbindung erfolgreich". Auch Eingabe der IP (192.168.1.2) im Browser funktioniert, dh ich gelange zu den Videotimern. Dennoch bleibt im Hauptfenster die Meldung "kein Receiver" bestehen und ich sehe nicht auf die HD des TV.
    Ich denke daran, eine alte Version der firmware auf den TV aufzuspielen, finde aber im Netz keine. Auf der TS-homepage sehe ich nur die aktuellen.
    Im voraus besten Dank für hilfteiche Tipps.
    T_G
     
  3. T_G

    T_G Neuling

    Registriert seit:
    28. November 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TS Mediaport - Problem mit MultyVision

    Nachdem vom forum kein Tipp eintraf, habe ich eine Anfrage an Technisat gestartet. Nach ein paar Tagen bekam ich die folgende hilfreiche Information, die ich hier stark gekürzt wiedergebe:

    "Der Mediaport ist nicht für den Multyvision ausgelegt. Eventuell vorher integrierte Kompatibilität war nicht beabsichtigt...."
    und
    "Der TV verfügt über die Möglichkeit einen http Zugriff zu aktivieren. Hierzu gehen Sie bitte ins Menü und hier nun auf Einstellungen - Sonderfunktionen - UpnP Server..........."

    Die Ratschläge haben auf Anhieb funktioniert. Besten Dank an Technisat für die Hilfe !

    T_G
     
  4. Haus11drachen

    Haus11drachen Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TS Mediaport - Problem mit MultyVision

    Habe das gleiche Problem. Nach Beratung mit einen Softwarekundigen soll TechniSat mit dem neuem Update ein Sperre eingesetzt haben. Oder hat jemand etwas Neues
     
  5. Supermarkus

    Supermarkus Junior Member

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: TS Mediaport - Problem mit MultyVision

    Hallo,
    ich habe den HTTP Zugriff auch eingestellt, jedoch komme ich dann immer auf das Menü um Timer zu programmieren / prüfen.
    Das möchte ich aber nicht, sondern ich möchte Aufnahmen extrahieren.
    Hat noch jemand einen Tip ?
    Kann man das gerät in der FW wieder downgraden ?
     
  6. T_G

    T_G Neuling

    Registriert seit:
    28. November 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TS Mediaport - Problem mit MultyVision

    Inzwischen habe ich wie vom Technisat-Support empfohlen die Filme über den UPnP-Server über das Netz auf den PC geladen. Wenn ich dann mit dem bewährten TSDoctor schneide und wieder abspeichere, liefert der TSDoctor zB die Meldung "2 Warnungen, 2242 Fehler". Beim Abspielen finden sich in diesem Fall an 2 Stellen sehr kurze Bild- und Tonfehler. Für Spielfilme ist der Fehler noch knapp akzeptabel, für Musikvideos ist er es nicht mehr.
    Zur Zeit bleibt mir nichts anderes übrig, als die Dateien vom TV mit der copy-Option auf eine externe HD zu kopieren. Das funktioniert inkl Nachbearbeitung fehlerfrei.

    Hat wirklich niemand eine alte Firmware für den MultyVision 46 ISIO gespeichert ?

    T_G
     

Diese Seite empfehlen