1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TS ISIO: TSD für USB Festplatten

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von volzp, 17. April 2014.

  1. volzp

    volzp Junior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo,

    die ISIO Geräte unterstützen ja mittlerweile: TSD, FAT32, NTFS.

    Jetzt frage ich mich, ob das Verwenden von TSD bei einer externen Festplatte irgendwelche Vorteile gegenüber FAT32 bzw. NTFS hat? :confused:

    Hat jemand Informationen dazu?
     
  2. pomnitz26

    pomnitz26 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal ISIO HD für DVB-T2
    Diverse DAB+ Radios
    AW: TS ISIO: TSD für USB Festplatten

    FAT32 Unterstützung ist für SD Karten und ähnliches nötig.
    NTFS damit jeder PC was damit angefangen kann.

    Der TSD Vorteil liegt darin das die Platte nicht defragmentiert oder in Windows 8 Sprache gereinigt werden muss wenn sich zu viele gelöschte Aufnahmen als Altlast auf der Platte befinden. TSD löscht sauber.
     
  3. strotti

    strotti Platin Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    2.593
    Zustimmungen:
    260
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: TS ISIO: TSD für USB Festplatten

    Meines Wissens sind bei NTFS auch die Bearbeitungsmöglichkeiten des Technisat eingeschränkt.

    Strotti
     
  4. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.801
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: TS ISIO: TSD für USB Festplatten

    FAT32 unterstützt bekanntermaßen ja nur 3,99GB große "Stücke"
    Das TSD Format dagegen beliebig große und wie meine Vorredner ein korrektes Löschen.

    Ich persönlich wähle TSD, da es im Notfall ja ein gutes Rettungstool gibt, den Digiextractor
     
  5. pomnitz26

    pomnitz26 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal ISIO HD für DVB-T2
    Diverse DAB+ Radios
    AW: TS ISIO: TSD für USB Festplatten

    Premium:
    Receiver mit interner Platte verwenden alles mit dem Receiver scheiden und auf die externe sichern. Das man extern auf den Receiver zugreifen kann dürfte ja bekannt sein.
     
  6. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: TS ISIO: TSD für USB Festplatten

    Ich benutzte auch TSD. Die Aufnahmen werden auch nicht kopiert. Wenn die HDD mal voll ist, gibt es eine Neue. Für derartige Hobbies fehlt mir die Zeit ;)
    Daher hätte eine Receiver mit interner HDD für mich Nachteile.
     
  7. phi_roe

    phi_roe Junior Member

    Registriert seit:
    7. September 2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TS ISIO: TSD für USB Festplatten

    Ich verwende schon lange Technisat Receiver und glaubte bisher ich kenne Alles. :rolleyes: Habe beim meinem ISIO C eine externe HD mit NTFS.
    Die Vorteile von TSD kannte ich in der Art nicht. Können wir hier diese Alle zusammentragen für Andere?

    Vorteile TSD:
    1. Keine Fragmentierung im Vergleich zu FAT32 und NTFS
    2. Dateien grösser 4GB möglich (Einschränkung nur bei FAT32)
    3. Bearbeitung von Aufnahmen.... ???
    4. Zugriffsgeschwindigkeit... ???
    5. ...................

    Nachteile TSD:
    1. Zugriff am PC nur mit Tool Digiextractor
    2. ...................


    Bitte Ergänzen. Werde dann meinen Eintrag entsprechend Editieren.
     
  8. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: TS ISIO: TSD für USB Festplatten

    Probiere es doch einfach aus.
    Das TSD-Format ist speziell für den Receiver entwickelt und daher das "Beste"
     
  9. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.741
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: TS ISIO: TSD für USB Festplatten

    Man könnte ja aber auch eine 2. Partition anlegen, erst 2 x NTFS, dann eine der beiden Partitionen am ISIO mit TSD formatieren, so sollte man bei Bedarf von TSD nach NTFS kopieren können, um dann an andereren Geräten/Computern das ganze weiter zu betrachten.
     
  10. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: TS ISIO: TSD für USB Festplatten

    Ich bin mir nicht sicher, ob das geht. Vermutlich krallt der TS sich die ganze HD, egal was dort schon drauf ist.
     

Diese Seite empfehlen