1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ts File brennen aber wie?

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von DigiTivi, 5. Oktober 2011.

  1. DigiTivi

    DigiTivi Neuling

    Registriert seit:
    25. September 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi @ all

    nehme seit längerem Filme mit meinem Technisat Digicorder HD S2 Plus auf.
    Dann überspiele ich mit Mediaport die ts-Dateien auf den Laptop und wandele sie direkt um so das ich sie als DVD brennen kann.

    Jetzt habe ich folgendes Problem das ich einen Film aufgenommen habe der eine Dateigröße von 6 GB hat. Die Aufnahem habe ich als SD aufgenommen.

    Wie kann ich die aufgenomme ts bearbeiten so das ich diese auf eine DL-Rohling brennen kann? Weiß auch nicht genau welches Brennprogramm ich dafür verwenden kann?

    Könnte mir irgendjemand helfen?
     
  2. Blue-Devil

    Blue-Devil Gold Member

    Registriert seit:
    7. September 2010
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
  3. may24

    may24 Silber Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: ts File brennen aber wie?

    Na ja, es gibt zwei Möglichkeiten für dich. Entweder du kaufst Dual Layer DVD's - da passen dann 8.5 GB drauf - oder du re-komprimierst das Video so daß es auf eine Standart 4.7 GB Disk passt. In HCenc kann man eine bestimmte "Zielgröße" angeben.
     
  4. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: ts File brennen aber wie?

    Mach doch eine Video-DVD daraus. Die vob sind dann jeweils max. 1 GB groß und lassen sich problemlos auf ein DL-Medium brennen. Ich nehme dafür DVDStyler.
     
  5. DigiTivi

    DigiTivi Neuling

    Registriert seit:
    25. September 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: ts File brennen aber wie?

    Kann ich das normal mit Nero brennen (DL-Medium)? Wegen dem Layer Break?
     
  6. Moviestar

    Moviestar Senior Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2004
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: ts File brennen aber wie?

    Ich weis nicht was das aktuelle Nero mit dem Layer Brake macht und ob er jetzt ordentlich funktioniert.

    Durch Nero wird automatisch ein Layer Brake gesetzt, der bei früherern Versionen nicht in Ordnung war.

    Ich brenne DVD DL- Rohlinge grundätzlich mit Freeware
    Img-Burn bzw. CDBurnerXP.
    Vorausgesetzt es wurden beim Authoring Kapitelmarken gesetzt, so schlagen die Programme dann optimale Punkte für den LB vor.

    Noch ein Hinweis: Grundsätzlich empfehle ich nur DVD+ DL zu verwenden,
    denn mit diesen gibt es keine Probleme mit der Wiedergabe.

    Solltets Du HD-Aufzeichnungen auf DVD archivieren wollen, so wäre eine andere Verfahrensweise erforderlich.
    Diese setzt aber zum Abspielen einen Blu Ray Player voraus. Wenn Dich das interessiert so melde Dich .
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2011
  7. may24

    may24 Silber Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: ts File brennen aber wie?

    Geht mit Nero 9 problemlos. Benutze es selber zum brennen und hatte noch nie Probleme mit dem Layer Break.
     

Diese Seite empfehlen