1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ts.Dateien umwandeln für drektes Abspielen am PC

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von mabuse205, 6. Oktober 2014.

  1. mabuse205

    mabuse205 Junior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2014
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Panasonic 65VTW60
    SKY Receiver 2 TB
    Panasonic DMP-BDT234
    Anzeige
    ts.Dateien umwandeln für direktes Abspielen am TV

    Moin allerseits,
    ich hoffe ich bin in diesem Thread richtig (sonst bitte verschieben).

    Folgendes Problem:
    Ich nutze einen Humax ICord HD-Receiver mit externer Festplatte. Die Festplatte ist unter Linux formatiert. Die Dateien sind wohl im .ts-Format.
    "Wohl", weil ich das nur gelesen haben und das nicht "auslesen" kann, siehe unten...
    Ich möchte die Dateien/Filme so umwandeln, dass ich sie direkt von der Festplatte am Fernseher (Panasonic VTW 60) ansehen kann.
    Momentan erkennt der TV die Festplatte zwar, aber nicht die Dateien (er bietet nur Formatierung an).
    Der PC unter Windows erkennt auch nur die Festplatte und keine Dateien.

    Ihr merkt schon an meiner Beschreibung, dass ich da NULL Ahnung habe und wirklich Hilfe brauche...

    Wie kann ich also die Dateien umwandeln?
    Muss ich die Festplatte unter Linux am PC öffnen? Und wenn ja, wie geht das unter Windows 7 ?
    (Ich habe das vor 4 Jahren mit der Formatierung in ext3 entsprechend hin bekommen, habe aber keine Erinnerung mehr wie..).
    Mit welchem Programm kann ich dann die Dateien umwandeln? Geht das ggf. auch alles unter Windows ?
    Und in welches Format wandele ich Sie um?
    Programm muss auch nicht zwingend Freeware sein (sollte aber auch kein Vermögen kosten).

    Im voraus vielen Dank für eure Hilfe!
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2014
  2. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: ts.Dateien umwandeln für drektes Abspielen am PC

    Wenn es um den Humax ICord HD Sat-Receiver geht (ohne HD+), kannst du dir mal DVR Studio HD 3 anschauen, Kostet aber 80 Euro.
    http://www.haenlein-software.com/in...9bf86b606b1f998e&nav=products/dvr-studio-hd-3


    An die Aufnahmen kommst du anscheint am besten übers Netzwerk:
    Haenlein-Software Forum - Thema anzeigen - 3c. Zusatzinformationen Geräte Export in DVR-Studio HD


    Verschlüsselte Aufnahmen gehen nicht (z.B. HD+), erstelle erst mal eine TS Datei.
    So weit ich es verstanden habe Spielt dein Panasonic von einer Festplatte nur seine eigenen Aufnahmen ab, es sollte aber von SD-Karte oder USB-Flash-Speicher gehen.


    Dein Panasonic kann ja auch Aufnehmen, hier kannst du es auch mit den Programm versuchen, hierfür verwendet man UPnP:
    Haenlein-Software Forum - Thema anzeigen - Informationen zu UPnP fähigen Geräten
     
  3. webtrailer

    webtrailer Silber Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: ts.Dateien umwandeln für drektes Abspielen am PC

    Also ich nutze zum Übertragen von meinem iCord (Cable) zum PC das kostenlose Programm UPnPBrowser und zum Umwandeln (in .mkv) TSDoctor - klappt ganz gut.
     

Diese Seite empfehlen