1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TS-Dateien machen Probleme auf Android Tablet

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von blommberg, 11. Juni 2018.

  1. simonsagt

    simonsagt Platin Member

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    2.053
    Zustimmungen:
    564
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Einen Stapel .ts vom gleichen Sender in SD würde ich in ProjectX zusammenfügen. Falls noch was weggeschnitten werden muss, passiert das auch gleich und als mpeg abgespeichert, ist es auch gleich etwas freundlicher zu Abspielprogrammen.

    Und mit dem Abspielen selber, also eigentlich sollte man die meisten Abspielprogramme so einstellen können, dass sie einen Ordner oder eine Playliste oder einfach alles was an Videos da ist, abspielen. Wenn die einzelnen Sendungen getrennt sind, hat man den Vorteil, diese anders mischen zu können, oder leicht welche zu entfernen.

    Bei VLC musste ich ein bisschen suchen und es ist ärgerlich, dass offenbar jeder meint, eigene Pictogramme für Apps erstellen zu müssen. Das schafft keine Schnelligkeit beim antippen, sondern Verwirrung! Und die Option ist dann auch noch in den Einstellungen vergraben - falls es nicht doch eines der Pictogramme war.
     

Diese Seite empfehlen