1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Trouble mit Toshiba

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von Eifel-Elch, 28. März 2009.

  1. Eifel-Elch

    Eifel-Elch Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo Spezis,

    ich erbitte heute mal Eure Erfahrungen und Vorgehensweisen mit LCD-Fernsehern von Toshiba.
    Ich selbst habe im November 2007 einen LCD mit 40" von denen gekauft. Beim Auspacken hatte ich links einen schmalen Streifen (eine Pixelbreite), der bei längerer Laufzeit verschwand. Das Gerät wurde auch umgehend getauscht.
    Nach knapp 11 Monaten gab es auf der rechten Seite in einer Breite von ca. 10cm einen Helligkeitsunterschied zum Rest des Bildes. Da das Gerät nicht reparierbar war und ein neues Gerät der gleichen Reihe nicht mehr lieferbar, gab es eine Gutschrift (allerdings mit Abzug wegen Nutzung). Jetzt nach ca. 4 Monaten habe ich beim neuen Gerät (46ZF355D) wieder links einen Streifen von 2-3Pixeln, der nicht funktioniert. Der Händler teilte mir bereits mit, daß die Baureihe ebenfalls nicht mehr produziert wird und Toshiba möglicherweise wieder mit Gutschrift (inkl. Nutzungsabzug) agieren wird.
    Mein Rechtsanwalt ist schon eingeschaltet.
    Aber dennoch würden mich Eure Meinungen interessieren, da ich eigentlich von Toshiba überzeugt war.

    Was wäre ein passabler Ersatz (auch designtechnisch) in der Preisklasse?


    Gruß
     

Diese Seite empfehlen