1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Trouble mit dbox2/Antennenausrichtung

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von HolgerHolger, 13. Februar 2005.

  1. HolgerHolger

    HolgerHolger Neuling

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute,
    ich bin noch ein Neuling auf dem Gebiet Satellitenfernsehen und habe folgendes Problem:
    Ich konnte meine dbox2 (Sagem) mit Neutrino zwar schon mehrfach erfolgreich zum Laufen bringen, jedoch habe ich immer wieder das Problem, dass nach wenigen Tagen der Empfang schlechter und schlechter wird und ich schließlich meine Sat-Antenne (80 cm) wieder neu ausrichten muss, bis die Werte bei SIG und BER wieder ok sind; und obwohl ich dies hinkriege, dauert es wieder nur ein paar Tage und das Bild ist wieder komplett im Eimer ("No Signal"). Dabei ist die Antenne richtig ausgerichtet und ordentlich auf meinem Balkon befestigt. Was mache ich falsch? Oder liegt es nicht an der Antenne, sondern an bestimmten Einstellungen der dbox bzw. der Software? :confused:
    Vielen Dank für Eure Tipps!
    Holger
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Trouble mit dbox2/Antennenausrichtung

    Wenn Du die Antenne ausrichtest unddie BER /Sig Werte werden besser,dan war die Antenne vorher auch nicht richtig ausgerichtet oder nicht richtig befestigt.
    Gruß Gorcon
     
  3. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: Trouble mit dbox2/Antennenausrichtung

    Also, ich vermute mal einfach, daß du die Befestigung deiner Schüssel etwas überdenken müsstest, denn wenn der Empfang nach einer Ausrichtung funktioniert, dann sind LNB und die Box in Ordnung. Irgendwie verschlechtert sich dann eben die Ausrichtung wieder, was nicht der Fall sein darf!
     
  4. markon

    markon Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Germany
    AW: Trouble mit dbox2/Antennenausrichtung

    LNB drehen (Uhrzeigersinn bzw. dagegen).
     

Diese Seite empfehlen