1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Trotz integriertem HD+ Modul fehlen HD Sender

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Amigo0167, 2. März 2020.

  1. Amigo0167

    Amigo0167 Neuling

    Registriert seit:
    2. März 2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    Anzeige
    Vielen Dank schon mal für die Rückmeldungen . Habe jetzt auf jeden Fall schon mal bei den Einstellungen im Fernseher gefunden das die Signalstärke nur ca. 36 % beträgt. Werden jetzt in den nächsten Tagen mal versuchen die Schüssel auszurichten auszurichten.
    Mal schauen ob das was bringt.

    Ein octopus LNB ist ein LNB mit 8 Anschlüssen.
    Wir sind 2015 hier eingezogen.... Eigenheim mit zugehöriger Mietwohnung.
     
    HolgerSausB gefällt das.
  2. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    22.443
    Zustimmungen:
    8.135
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Sky All In Q Services
    HD+ ES2 HD xtra ; ORF mit
    PlusAustria ; Hotbird: SRF
    UHD:
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Sky Q, Sky Q Mini
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509
    - Samsung UE55RU7379
    HD:
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Kabel-Internet: 50.000 Flat
    Netflix 4K, Prime Video
    Und was sagt die wichtigere Anzeige der Signalqualität aus.

    Nein das ist ein Octopus:

    [​IMG]

    Der LNB heißt nur Octo und mit diesen Typ haben viele Probleme.
     
  3. Amigo0167

    Amigo0167 Neuling

    Registriert seit:
    2. März 2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    Es war natürlich die Signalqualität gemeint und der octo LNB - sorry für das Fauxpas.... Aber ich denke die Mehrzahl hier wusste was gemeint war
     
    DVB-T2 HD und HolgerSausB gefällt das.
  4. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    22.443
    Zustimmungen:
    8.135
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Sky All In Q Services
    HD+ ES2 HD xtra ; ORF mit
    PlusAustria ; Hotbird: SRF
    UHD:
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Sky Q, Sky Q Mini
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509
    - Samsung UE55RU7379
    HD:
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Kabel-Internet: 50.000 Flat
    Netflix 4K, Prime Video
    Kann sein, aber selbst Experte satmanager war damit überfordert:
     
    DVB-T2 HD gefällt das.
  5. HolgerSausB

    HolgerSausB Senior Member

    Registriert seit:
    16. September 2019
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    53
    Ist ja nicht so schlimm, egal was du nun gemeint hast sollte bei keinem dieser Werte ein Wert von 36 % normal sein. Allerdings, das LNB hat 8 Ausgänge. In was für einem Haus lebst du denn? Und was auch Störungen verursachen kann ist, wenn die Kabel am LNB nicht richtig isoliert sind. Es kann auch sein, wenn nicht alle Anschlüsse belegt sind, dass sich einer, der Jahre lang verwendet wird, so halb verabschiedet hat.

    Deshalb wären diese Informationen auch sehr interessant, um eventuell Fehler an der Hardware eingrenzen zu können. Was auch sein kann, dadurch dass sich in einem 8er LNB im Grunde 8 kleine LNBs befinden, könnte bei gewissen Anschlüssen (Mini LNBs) auch die Schüssel zu klein sein. Ein Quad LNB mit Multischalter mit 4 Ein und 8 Ausgängen wäre sicherlich sinnvoller.
     
  6. HolgerSausB

    HolgerSausB Senior Member

    Registriert seit:
    16. September 2019
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    53
    Grandioses Bsp aus den 90ern. Wenn der Regen über dem Nordatlantik auf die Stimme des deutschen Kommentators in Deutschland herunterprasselt. :D Man kann ihn hören. Genial!
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2020
  7. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    27.411
    Zustimmungen:
    10.428
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Selbstverständlich wußte auch er, was gemeint war. ;)
     
    DVB-T2 HD gefällt das.
  8. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    16.683
    Zustimmungen:
    863
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo 4K 8TB VTI Octo-Tuner (FBC-Frontend via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero 4K (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (ex AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 75" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 55" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x GT-Sat Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus (a"CSS)
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - nach DIN
    Sag mal ... glaubst du selbst was du hier verzapfst ???????
    Versteckte Kamera oder kurz vor dem 1. April ?
    Ich habe mich köstlich amüsiert auf jeden Fall , hoffe aber inständig was es ein Witz war was du geschrieben hast ... ansonsten rate ich dir Beratungen im mon Cherry Forum zu machen , aber nicht in einem Technik Forum !

    hat ein Quad-LNB dann nur 4 LNBs eingebaut ? Dann wäre der Empfang ja doppelt so gut wie beim Octo-LNB !
    Aber alleine schon ein Quad LNB in Verbindung mit einem Multischalter zu empfehlen zeigt absolut null Ahnung ....

    Ich hoffe das hat vor der Aufklärung keiner gelesen der entsprechend schon gehandelt hat ...
    Alle mit Octo. Wie Antenne, doppelt so groß und alle mit Multischalter wollten dann wohl auf Quad lnb umschwenken ![/QUOTE]