1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Trotz allen bemühungen kein Multifeed

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Dj Chappi_2, 10. März 2004.

  1. Dj Chappi_2

    Dj Chappi_2 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Kreis Borken
    Anzeige
    Hallo
    Zu mein Problem: Ich bin total am verzweifeln. Der Aufbau einer Multifeed Anlage klappt einfach nicht richtig. Also ich besitze einen 85er Spiegel, wollte damit Astra2, Astra1(LNB Zentral) und Hotbird empfangen. Eingemessen wird die Anlage mit ein Kathrein MSK 15 Messgerät. Ich stell das Messgerät auf Astra 19.2 dreh die Schüssel ein wenig und bekomm ihn sofort mit ein Pegel von 97-98% (Topfield Receiver sagt 94% Pegel, 99%Qualität) alles super! Hotbird schielend kommt beim besten willen garnichts und Astra 2 nach langen "fummeln" nur mit ein Pegel von ca. 25% laut Kathrein (Topfield sagt max Qualität bei 50%)

    Weil ich den Hotbird schielend nicht bekomme, hab ich es mal Zentral versucht, mit dem Ergebniss das ich laut Kathrein nur ein Pegel von 10% im Low Band bekommen. Schaltet man auf High Band wird "Suche Sattelit" angezeigt.

    Kann es denn möglich sein das trotz des guten Astra Pegels, der Hotbird durch Bäume "verdeckt" wird? Da müsste Astra doch auch schon von betroffen sein, wenn Hotbird nur Milimeter weiter ist.

    Falls noch unklarheiten bestehen: getestet wurde mit ein Hirschmann Twin LNB und ich wohne auch in Deutschland (NRW). Ich hab mal versucht hier ein Bild miteinzubringen, wo man noch mein alten 60er Spiegel von hinten sieht. [​IMG]

    <small>[ 10. M&auml;rz 2004, 23:56: Beitrag editiert von: Dj Chappi ]</small>
     
  2. quarks

    quarks Silber Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    819
    Ort:
    amsee
    Technisches Equipment:
    Edision Argus Mini 2in1
    Nokia Sat 2xI
    ohne zu wissen wo der astra auf dem bild is, ist es auch schwierig abzuschätzen wie es mit hotbird aus sieht. Die Bäume sind aber nicht gerade klein.

    Am einfachsten du läst dir ausrechnen wann die Sonne hinter dem Sat steht. Wenn dann die sonne von der Schüssel aus zu sehen ist, klappts auch mit dem Empfang. Hast zwar den 1.März verpasst wo der Sat auch in der Elevation genau hinter dem Sat steht, ist aber immernoch recht gut ~3° abweichung.

    Ausrechnen lassen kannst es auf http://perso.numericable.fr/~gjullien/satellite.htm

    Wenn nicht klar kommst musst du mal deine Pos posten.
     
  3. Daniel56

    Daniel56 Silber Member

    Registriert seit:
    14. September 2003
    Beiträge:
    529
    Ort:
    CH-3186 Düdingen
    Hallo
    Gehe wie folgt vor:

    1. Astra 1 in der Mitte optimal ausrichten und Schüssel festschrauben.
    2. Multifeedhalter leicht schief befestigen, so dass Hotbird gut 1 cm tiefer zu liegen kommt und Astra 2 entsprechend höher.

    Schaue unbedingt bei nächster Gelegenheit den Sonnenstand. Es ist gut möglich, dass die Tanne den Hotbird verdeckt, wenn die Schüssel wie im Bild auf Astra 1 zeigt. Wenn es bei der Antenne Milimeter sind, sind es bei den Tannen bereits Meter.

    Gruss Daniel

    <small>[ 11. M&auml;rz 2004, 08:48: Beitrag editiert von: Daniel56 ]</small>
     
  4. Dj Chappi_2

    Dj Chappi_2 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Kreis Borken
    Also ich habe jetzt meine Daten von 6 Grad östlicher Länge und 51 Grad nördlicher Breite eingegeben, doch irgendwie bekomm ich da nichts angezeigt, weil das mit dem Java wohl nicht klappt. Ich achte aber mal heute darauf ab wann die Sonne durch die Bäume verdeckt wird.

    Gruss Michael

    <small>[ 11. M&auml;rz 2004, 11:41: Beitrag editiert von: Dj Chappi ]</small>
     
  5. Daniel56

    Daniel56 Silber Member

    Registriert seit:
    14. September 2003
    Beiträge:
    529
    Ort:
    CH-3186 Düdingen
    Hallo
    Schaue schnell hinaus. Gerade jetzt vor Astra und um 12.10 Uhr vor Hotbird.
    Gruss Daniel
     
  6. Dj Chappi_2

    Dj Chappi_2 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Kreis Borken
    Also der Astra ist schon mal kommplett frei
     
  7. Dj Chappi_2

    Dj Chappi_2 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Kreis Borken
    ...und um 12:10Uhr war die Sonne noch zu 95% frei, doch ich denke mal in ein paar Minuten wird sie komplett hinter den Bäumen verschwunden sein. Gibt es ausser Astra2 noch gute Positionen in der anderen Richtung? Die MTV`s FTA wären ja gar nicht so schlecht... breites_
     
  8. Daniel56

    Daniel56 Silber Member

    Registriert seit:
    14. September 2003
    Beiträge:
    529
    Ort:
    CH-3186 Düdingen
    Hallo
    Wenn noch 95 % frei sind, sollte es für Hotbird noch gehen. Probiere das Ausrichten gemäss meinen Vorgaben, aber die Tannen wachsen ja noch weiter. w&uuml;t
    Andere vergleichbar interressante Sat-Positionen gibt es kaum mehr.
    Gruss Daniel
     
  9. Dj Chappi_2

    Dj Chappi_2 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Kreis Borken
    So, erst die gute Nahricht: Hotbird Zentral klappt jetzt ein wenig. Der Transponder mit TV NRW ist der stärkste (von denen wo die deutschen Sender vertreten sind) Bei ONYX Schwankt die Qualität zwischen 30 und 60%. 30% ist schon sehr gering, allerdings kommt es noch nicht zur Klötchenbildung. Deshalb denke ich mal das es schielend nicht mehr möglich ist da was zu machen. Also wenn dann Hotbird Zentral, Astra 1 schielend und Astra2? ...kann ich wohl vergessen!
     
  10. Daniel56

    Daniel56 Silber Member

    Registriert seit:
    14. September 2003
    Beiträge:
    529
    Ort:
    CH-3186 Düdingen
    Hallo

    Nein, bei mir kam ASTRA 2D schielend ab Hotbird noch haarscharf an, aber natürlich ohne Reserve. Bei Dir sind die Empfangsmöglichkeiten eher noch minim besser als bei mir. Aber ich vermute immer noch, dass Du den Halter zuwenig schief montiert hast!
    Gruss Daniel

    <small>[ 11. M&auml;rz 2004, 12:56: Beitrag editiert von: Daniel56 ]</small>
     

Diese Seite empfehlen