1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

trojanische Pferde/immer wieder

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Hose, 29. Oktober 2004.

  1. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.572
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    Anzeige
    Wenn ich Norton AntiVirus durchlaufen lasse findet er folgendes:

    C:\DOKUME~1\HOL\LOKALE~1\TEMP\TMP29B.TMP

    Ist das Trojanische Pferd TR/Dldr.Small.gl1.

    C:\DOKUME~1\HOL\LOKALE~1\TEMP\TMP29C.TMP

    Ist das Trojanische Pferd TR/Dldr.Small.gl1.B

    Er findet dieses Trojanische Pferd immer in 2 aufeinander folgenden Dateien
    Es sind aber nicht immer die selben Dateien!
    Siehe hier beim nächsten Durchlauf gefunden:

    C:\DOKUME~1\HOL\LOKALE~1\TEMP\TMP6C0.TMP

    Ist das Trojanische Pferd TR/Dldr.Small.gl1.B

    C:\DOKUME~1\HOL\LOKALE~1\TEMP\TMP6C1.TMP

    Ist das Trojanische Pferd TR/Dldr.Small.gl1.B

    Wenn ich dann auf löschen der Datei gehe sollte es gelöscht sein.
    Allerdings steht im Bericht nachher auch nichts vom löschen oder verschieben.
    Beim nächsten durchlauf findet er es aber wieder?
    Eine manuelle Suche nach den Dateien war bis jetzt erfolglos!

    AntiVir XP und Spybot Search and Destroy finden nichts!
    Was kann ich tun?
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: trojanische Pferde/immer wieder

    Mal den Inhalt dieses Verzeichnisses in die Tonne kloppen. Sind eh' nur temporäre Dateien. Und von Dateien mit der Endung TMP geht keine Gefahr aus.
    Sollte man mal ab und zu ausleeren. Da sammelt sich mit der Zeit so einiges an.

    Gag

    PS. Und anschließend Norton AntiVirus deinstallieren und einen Virenscanner installieren.
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: trojanische Pferde/immer wieder

    Nebenbei: Ich hab in den gängigen Viren-Datenbanken nichts über diesen Trojaner finden können.
     
  4. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    AW: trojanische Pferde/immer wieder

    Auch nicht schlecht. :D

    Gruß
    Angel
     
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.572
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: trojanische Pferde/immer wieder

    Ich habe mit Tweak Now Power Pack die temporären Windows und Internet Dateien gelöscht.
    Aber Norton hat den Mist wieder gefunden!
    Was ist denn der Unterschied zwischen Norton und ein Viren Scanner?
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: trojanische Pferde/immer wieder

    In der Frage steckt bereits die Antwort. ;)
     
  7. Metrax

    Metrax Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    119
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    mein PC und viele viele Server ;)
    AW: trojanische Pferde/immer wieder

    Vlt. erstellt Norton die ja *G*.

    Also man bezeichnet Norton Antivirus shcon als Virenscanner, jedoch ist die Privatversion davon nicht all zu beliebt weil sie viele Fehler hat und sachen findet, die keine Viren oder Schädlinge enthalten.

    Meine Empfehlungen:
    http://www.freeav.de
    http://security.kolla.de
    http://www.clamwin.net/
     
  8. w.klink

    w.klink Gold Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    1.630
    Ort:
    Löbau
    Technisches Equipment:
    Antenne 40cm ASTRA, Invacom SNH-031 - Universal LNB
    Antenne 40cm Hotbird, sharp dot4 - Universal LNB

    TechniSat DIGIT Sat NCI
    AW: trojanische Pferde/immer wieder

    Den nutze ich z.B.
    Und vorallem funktioniert nun seit einigen Tagen der Download der VDF-Datei sehr gut.:) Da gab es bis vor kurzem arge Probleme.

    MfG
    w.klink
     
  9. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.572
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: trojanische Pferde/immer wieder

    Das ist doch AntiVir XP :eek: das benutze ich doch auch ;)
    Steht oben auch geschrieben!
    Norton läuft bei mir nicht im Hintergrung sondern starte ich 1-2 mal die Woche manuell :winken:
     
  10. w.klink

    w.klink Gold Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    1.630
    Ort:
    Löbau
    Technisches Equipment:
    Antenne 40cm ASTRA, Invacom SNH-031 - Universal LNB
    Antenne 40cm Hotbird, sharp dot4 - Universal LNB

    TechniSat DIGIT Sat NCI
    AW: trojanische Pferde/immer wieder

    Also wenn ich mir mal so'n Gaul einfange,dann sind die Viehcher zu 99% in den TEMP Internetdateien.Diese kann man problemlos löschen und wech sind die Pferdchen.:D

    MfG
    w.klink
     

Diese Seite empfehlen