1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Triax TDA 88 Spiegel +TRIAX duo-block; Astra & Eutelsat

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von DrKimble, 8. August 2007.

  1. DrKimble

    DrKimble Junior Member

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    25
    Anzeige
    Hallo Sat-Freunde,

    ein Kollege hat diese Kombi bestellt und nun stellt sich die Frage wie einfach sich die Anlage montieren läßt.
    Ist die Kombi gut....
    Der Duo-Block hat ja die 6° schon vorgegeben aber schielen da beide LNBs von außen oder muß eine im Zentrum liegen und wenn ja welche ...????, wenn 13° in der Mitte ist wo sitzt dann der Astra LNB rechts oder links......wenn ich aus der schüssel rausgucke richtung Himmel.

    Danke für eure Hilfe.

    Grüße
    Doc
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Triax TDA 88 Spiegel +TRIAX duo-block; Astra & Eutelsat

    Meist wird auf Hobird ausgerichtet und auf Astra geschielt.
    Macht sich auch einfacher.
    Ist bei der Heutigen Stärke der Satelliten aber eigentlich nicht nötig.
    Wird auf Hobird ausgerichtet liegt Astra im Westen ( Spiegeleffekt)
    Egal ob du aus der Schussel raus oder rein guckst.

    PS: Die Anlage ist Mist.
     
  3. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Triax TDA 88 Spiegel +TRIAX duo-block; Astra & Eutelsat

    Na, na, Mist ist was anderes: Diese Anlage ist vor allem viel zu monströs und vermutlich auch zu teuer.

    Festeingestellte Multifeedhalter wie hier auf sechs Grad sind zumindest suboptimal - in der Praxis bei starken Satelliten mit leichten Verlusten aber durchaus tauglich. Vor zehn Jahren hatte ich dieses Ding mal an meiner Triax-78. Da war der Empfang erheblich gedämpft - eben weil die fehlende Feinjustage an einer nur halbwegs passenden Schüsselgröße zu große Verluste einfährt.

    [​IMG]
    Beispiel: http://www.bfm-satshop.de/lnb/multifeed/triax-duo-block-6-grad.html

    Diese Triax-Halterung kann ganz offensichtlich und ausschließlich nur zum schielenden Empfang beider Satellitenpositionen eingesetzt werden - und das ist auch gut so ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. August 2007
  4. flori1406

    flori1406 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    781
    Technisches Equipment:
    Smart MX 40
    No Name Antenne 70 cm Diseqc H-H Motor SG-2100
    Drehbereich 42ost bis 34,5west
    AW: Triax TDA 88 Spiegel +TRIAX duo-block; Astra & Eutelsat

    links ist der astra lnb normalerweise.
     
  5. DrKimble

    DrKimble Junior Member

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    25
    AW: Triax TDA 88 Spiegel +TRIAX duo-block; Astra & Eutelsat

    Hallo,

    also als Mist würde ich das auch nicht bezeichnen...schon ein bischen hart :eek: .
    Also Astra rechts und Hotbird 13° links und beide schielend...so hab ich das verstanden.

    @simpelsat
    Übrigens....Preis?
    Antenne 59.-
    Duo-Block 12.-

    ist ok finde ich aber wieso monströs...überall wird gesagt min. 85cm für Multifeed
    Grüße
    Doc
     
  6. AW: Triax TDA 88 Spiegel +TRIAX duo-block; Astra & Eutelsat

    Nö.
     
  7. heinzelrumpel

    heinzelrumpel Junior Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2007
    Beiträge:
    55
    AW: Triax TDA 88 Spiegel +TRIAX duo-block; Astra & Eutelsat

    also wenn man von ausrichtung spricht, sollte man die begriffe links und rechts vermeiden. um missverständnissen vorzubeugen sind west und ost besser. :winken:
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Triax TDA 88 Spiegel +TRIAX duo-block; Astra & Eutelsat

    Tja, aber nur wen man weiß wo die sind.:D

    Pisa lässt grüßen.:(
     
  9. DrKimble

    DrKimble Junior Member

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    25
    AW: Triax TDA 88 Spiegel +TRIAX duo-block; Astra & Eutelsat

    :confused: :confused: .....ist doch einfach.......:winken:

    Osten ist Links
    und
    Westen ist Rechts

    :D :D :D :D :D :D :D


    Grüßle aus Pisa
    Doc
     

Diese Seite empfehlen