1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TrekStor HDTV Receiver

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von Speedy, 3. September 2007.

  1. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.785
    Ort:
    Mechiko
    Anzeige
    http://www.chip.de/news/c1_news_28677053.html

    Ich kannte TrekStor bisher nur von Speichermedien.
    Aber es werden immer mehr HDTV Receiver, aber die, die Aufzeichen können, da gibts bisher nur einen (Ezy-Box). Alle anderen sind nur Angekündigt.
     
  2. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.620
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: TrekStor HDTV Receiver

    Stimmt nicht ganz. Neben meiner Ezy-Box habe ich jetzt auch den ClarkeTech testen können. Dieses Gerät kommt aber mit manchen Festplatten nicht so gut klar wie die Ezy-Box.
    Ach so: Was soll eigentlich die Bezeichnung "Full HD-Receiver" ?????
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. September 2007
  3. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.785
    Ort:
    Mechiko
    AW: TrekStor HDTV Receiver

    Ach stimmt, den Clarke kann man jetzt auch schon kaufen.

    Dennoch finde ich diese Externen Lösungen nicht so toll.
    Man hat ja dann auch 2 Geräte stehen und 2 Netzteile.

    Der Vorteil der USB Geschichte ist natürlich der leichte Zugriff mit dem PC.
     

Diese Seite empfehlen