1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Trauer um "Mr. Spock" - Leonard Nimoy mit 83 Jahren gestorben

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. März 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.050
    Zustimmungen:
    379
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Abschied von "Mr. Spock": Kollegen und Fans trauern um "Raumschiff Enterprise"-Star Leonard Nimoy. Präsident Obama, Tom Hanks und William Shatner reagieren auf den Tod den 83-jährigen Schauspielers.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. madmax25

    madmax25 Gold Member

    Registriert seit:
    11. September 2012
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    1.181
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Trauer um "Mr. Spock" - Leonard Nimoy mit 83 Jahren gestorben

    Wow!!! Nach geschlagenen 2 Tagen (in Worten: Zwei !!!) schafft es diese Meldung endlich mal ins News-Forum. :eek:

    Zitat Spock: "Faszinierend!" :rolleyes:
     
  3. hui Wäller

    hui Wäller Senior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    344
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo
    AW: Trauer um "Mr. Spock" - Leonard Nimoy mit 83 Jahren gestorben

    Da wren wohl die Sol-Triebwerke kaputt. Schlechte Wartung, Scotty!
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.981
    Zustimmungen:
    3.912
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Trauer um "Mr. Spock" - Leonard Nimoy mit 83 Jahren gestorben

    Scotty ist auch schon lange tot, der kann's nicht gewesen sein.

    Da aber die Meldung hier schon mehrfach gepostet wurde, wozu sollte das DF dann nochmal tun? In dieser Meldung ging es ja vor allem um den Abschied durch Obama und den Filmkollegen von Leonard Nimoy.
     
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.333
    Zustimmungen:
    4.195
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Trauer um "Mr. Spock" - Leonard Nimoy mit 83 Jahren gestorben

    Ein kleiner Nachruf zeitnah aus der DF Redaktion hätte sicherlich nicht geschadet und wäre auch angemessen gewesen;)
     
  6. deekey777

    deekey777 Platin Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.951
    Zustimmungen:
    160
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Trauer um "Mr. Spock" - Leonard Nimoy mit 83 Jahren gestorben

    Nope, die Meldung ist von gestern: Trauer um "Mr. Spock" - Leonard Nimoy mit 83 Jahren gestorben - DIGITALFERNSEHEN.de

    Hinzu kommt, dass die DF-Redaktion auch mal Feierabend macht. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob schon am Freitagabend bereits eine Meldung mit der gleichen Schlagzeile gab.
     
  7. madmax25

    madmax25 Gold Member

    Registriert seit:
    11. September 2012
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    1.181
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Trauer um "Mr. Spock" - Leonard Nimoy mit 83 Jahren gestorben

    @ Hose
    Gaaanz genau! So ist es!

    @ deekey777
    Im Thread-Opener steht unübersehbar "heute 13:11". Und "heute" ist der 1.3.2015, -> 2 Tage zu spät.

    Aber noch viel skandalöser ist die Abwesenheit Shatners auf Nimoy's Beerdigung. :wüt:
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2015
  8. deekey777

    deekey777 Platin Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.951
    Zustimmungen:
    160
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Trauer um "Mr. Spock" - Leonard Nimoy mit 83 Jahren gestorben

    Die Meldung und den Thread dazu gab es schon gestern.

    "28.02.2015, 09:04 Uhr, dpa"
    Aus verständlichen Gründen.
     
  9. Jens72

    Jens72 Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2006
    Beiträge:
    5.414
    Zustimmungen:
    479
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony BRAVIA KDL-48W605 122 cm (48 Zoll)

    Funai T3A-A8182DB

    Entertain MR 500
    AW: Trauer um "Mr. Spock" - Leonard Nimoy mit 83 Jahren gestorben

    DF postet doch sonst allen möglichen Unsinn (und das mehrfach).
     
  10. madmax25

    madmax25 Gold Member

    Registriert seit:
    11. September 2012
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    1.181
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Trauer um "Mr. Spock" - Leonard Nimoy mit 83 Jahren gestorben

    @deekey777

    Ich beziehe mich auf den Thread im News-Board.

    Der ist viel zu spät.

    Das sind keine verständlichen Gründe.

    Wohltätigkeitsbälle gibt es noch sehr viele, aber diese Beerdigung nur einmal.
     

Diese Seite empfehlen