1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Transponderfrequenz Astra 19.2E

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Volker.T, 6. November 2009.

  1. Volker.T

    Volker.T Junior Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo,

    habe heute versucht meine Schüssel richtig auszurichten. Habe dazu natürlich den http://www.dishpointer.com/
    benutzt um meine Schüssel grob auf Astra 19.2E auszurichten.
    Als Receiver habe ich den Technisat Digicorder HD S2 Plus und über das Menü "Einstellungen - Antenneneinstellung" versuche ich das optimale Signal zu finden(angeschlossen an den Twin Receiver habe ich 2 Antennenkabel).
    Im o.g. Menü wird jedoch nach der Transponderfrequenz , Polarisation und Symbolrate gefragt. Was stelle ich hier ein.
    Gegenwertig ist dort eingestellt:
    LNB Typ: Quatro LNB
    LOF low 9750MHz, LOF high 10600MHz, LOF trans 11700 MHz
    Transponterfrequenz: 11914
    Polarisation: h
    Symbolrate: 27500

    Mein bestes Signal was ich erhalte ist:
    Antenne1:
    Pegel: 69
    Qualität: 0 db

    Antenne 2:
    Pegel: 17
    Qualität: 0 db

    Sender finde ich damit keine.

    Was soll ich ändern?

    Gruß

    Volker
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2009
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Transponderfrequenz Astra 19.2E

    11914 ist ungeeignet, das ist HD mit FEC 9/10...
    ändere auf:
    11836 oder 11953,
    das ist ARD/ZDF, letzterer ist einer der schwächsten ;)
     
  3. Volker.T

    Volker.T Junior Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Transponderfrequenz Astra 19.2E

    Hallo,

    habe jetzt folgende Einstellung vorgenommen:

    Transponterfrequenz: 11836
    Polarisation: h
    Symbolrate: 27500

    Jetzt habe ich folgende Signalstärke (Antenne 2 ist besser geworden):
    Antenne1:
    Pegel: 69 (geblieben)
    Qualität: 0 db

    Antenne 2:
    Pegel: 25 (von 17 auf 25 gestiegen)
    Qualität: 0 db

    Sender finde ich noch immer keine.

    Wieso können eigentich Antenne 1 + 2 unterschiedliche Signalstärken haben?

    Also morgen wieder aufs Dach und die Schüssel bei diesen Einstellungen justieren?
     
  4. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.688
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Transponderfrequenz Astra 19.2E

    Tip: Besorg' Dir einen Sat-Finder. Bei Conrad Electronic habe ich mir mal einen "audiblen" besorgt mit einem kleinen Ohrhörer, aus dem man bei zunehmender Signalstärke einen immer höheren Ton hört. Damit kann man IMHO die Schüssel am besten ausrichten.

    Übrigens was die Einstellung "LNB Typ" angeht, was gibt's denn da noch? Normalerweise muss man da "Universal-LNB" wählen, "Quatro-LNB" kann man nur an Multischaltern verwenden...

    ...oder hast Du gar einen Quatro-LNB gekauft und versucht den jetzt ohne Multischalter zu benutzen? Das kann natürlich nicht gehen...
     
  5. Volker.T

    Volker.T Junior Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
  6. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: Transponderfrequenz Astra 19.2E

    Klemm doch mal deinen Receiver direkt an eine der vier
    Sat-Ebenen.
    Verbinde dazu die HH-Ebene (horizontal-high) mit einer
    F-Kupplung mit der Leitung zu deinem Receiverstandort.
    Dann solltest du auf der Frequenz von 11837 MHz (1237 Mhz)
    einige Sender der ARD empfangen.
    Vielleicht sind bei dir die SAT-Ebenen vertauscht.

    :winken:
     
  7. Volker.T

    Volker.T Junior Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Transponderfrequenz Astra 19.2E

    Hab deinen Rat befolgt, leider ohneErfolg. Es hat sich nichts geändert.
     
  8. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: Transponderfrequenz Astra 19.2E

    Wenn du nur Pegel und keine Qualität hast bist du aufn falschen sat... mach dochmal einen sendersuchlauf und schau auf DIGITAL FERNSEHEN - Frequenzliste nach wo die sender zu finden sind und poste sie. Wenn man dann weiß auf welchen sat du gestoßen bist können wir dir sagen ob du etwas weiter nach rechts oder links drehen musst.
     
  9. Volker.T

    Volker.T Junior Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Transponderfrequenz Astra 19.2E

    Hallo,

    hab mir heute einen einfachen SAT finder ausgeliehen und die Schüssel ausgerichtet. Jetzt habe ich div. Kanäle gefunden und auch ein scharfes Bild. Feinjustiert habe ich noch nicht da es anfing zu regnen.

    Mir stellt sich nur die Frage, warum mein Twinreceiver Technisat Digicorder HD S2 Plus mir unterschiedliche Signalstärken für die beiden Antenneneingänge aufzeigt. Habe beide Antenneneingänge angeschlossen.

    Antenne 1:
    Pegel 102
    Qualität 10.0 dB

    Antenne 2:
    Pegel 42
    Qualität 0 dB

    Volker
     
  10. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: Transponderfrequenz Astra 19.2E

    Am 2ten eingang liegt kein Empfang an. hast du im Menü auf einzeln gestellt? Ansonsten evtl ein F-Stecker nicht vernünftig drau gemacht oder falsch angeschlossen

    tausch doch mal die eingänge am Receiver dann siehst du ob der Tuner io ist und dann kannst auf fehler suche gehen
     

Diese Seite empfehlen