1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Transponder mit geringster Sendeleistung Astra 19,2

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Berd Feuerstein, 13. April 2013.

  1. Berd Feuerstein

    Berd Feuerstein Platin Member

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    126
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Ich ziehe um und möchte die Satanlage selber einrichten. Weiß jemand von euch Profis welcher Transponder am schwächsten in der Sendeleistung ist. Der Umzug ist nächste Woche in eine Mietwohnung.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.378
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Transponder mit geringster Sendeleistung Astra 19,2

    Bei meiner letzten Installation musste ich feststellen, das der ARD Transponder mit das " Das Erste" ziemlich schwach war.
    Welcher Transponder tatsächlich bei Deiner Anlage schwach ankommt ist auch LNB abhängig, da LNB's nicht alle Frequenzbereiche gleich stark abdecken.
     
  3. whhe

    whhe Silber Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2012
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Transponder mit geringster Sendeleistung Astra 19,2

    Zur Feineinstellung feuchtes Tuch oder Strumpf über den LNB hängen/ stülpen.
     
  4. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.819
    Zustimmungen:
    421
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Transponder mit geringster Sendeleistung Astra 19,2

    Das ist nur dann sinnvoll, wenn eine Box sehr früh die SQ eines Kanals mit 100% anzeigt.
    Leider ist das bei den neuen Flachmännern sehr oft der Fall.

    Bei dutzenden Receivern endet aber die SQ bei 70%.
    Dann braucht man keinen nassen Lappen.:winken:
    Der SD - ARD Transponder ist nicht schwächer als viele andere SD - TP.

    Der ARD - HD Tp sendet allerdings schwächer als der 3Sat HD Tp.

    Früher war das mal der RTL und ZDF SD - Tp.
    Stark sendet der Pro7 - SD Tp.

    Es ist aber völlig egal, welchen Tp man für die Feinjustierung auswählt.

    Je stärker ein TP sendet, je höher wird die Signalqualität abgezeigt.
    Je geringer ein Tp sendet, je geringer ist im Vergleich die SQ.

    Fazit:
    Via schwach sendenden Tps kann eine Antenne nicht besser justiert werden als via starken Tps.:)
     
  5. klaumabor

    klaumabor Guest

    AW: Transponder mit geringster Sendeleistung Astra 19,2

    Nach meiner Erfahrung sollte man zur Ausrichtung nicht nur einen sondern mehrere Transponder nehmen.
     
  6. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.819
    Zustimmungen:
    421
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Transponder mit geringster Sendeleistung Astra 19,2

    Auf die Begründung bün ick mal so richtich jespannt.:)
     
  7. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: Transponder mit geringster Sendeleistung Astra 19,2

    Also der ORF-TP mit ATV und co. sind recht schwach und natürlich der TV Vlaanderen-TP mit 2BE usw.
     
  8. Rod Cor

    Rod Cor Silber Member

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Transponder mit geringster Sendeleistung Astra 19,2

    Man sollte zumindest beide Polarisationsebenen testen. 2 Transponder sind auch mehrere ;)
     
  9. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.819
    Zustimmungen:
    421
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Transponder mit geringster Sendeleistung Astra 19,2

    Wir haben in diesem Forum erfreulicherweise einige Member,
    die von der Satmaterie mehr verstehen als 99,5% aller Member.
    Volterra eingeschlossen.
    Allen voran @Klaus am See und der schrieb für Heimwerker:

    Auszug:
    Und wie macht man das nun richtig? Also man nehme ein Gerät welches die Signalqualität beurteilen kann, z.B. ein Antennenmeßgerät,

    oder auch einen digitalen Satellitenreceiver.

    Man muß den C/N-Wert bzw. Eb/N0 beobachten und das LNB drehen, bis hier das Maximum erreicht wird. .

    Die C/N-Methode ist allerdings am einfachsten, zumal das fast jeder Receiver anzeigt. Nach dieser Anzeige ist die Ausrichtung der Antenne optimal möglich, jedes noch so teure Meßgerät hilft dabei nicht mehr.

    Ob es nun 13,5dB oder 14dB sind ist auch eher egal, schließlich geht es nur darum das Maximum zu finden. Die Ausrichtung nach Signalstärke geht nicht, da man so den Unterschied zwischen Nutz- und Störanteil nicht sieht. Die Anzeige des BER ist auch nicht hilfreich, da die Anzeige viel zu träge ist und man die Reserve nicht sieht.

    Da steht nix darüber, dass man den schwächsten Tp oder mehrere
    Tp nutzen soll.

    Hier auch nicht:

    Bezüglich Meßgerät komt es darauf an wie oft du so eine Antenne ausrichten willst.

    Kommt es nur sehr selten vor dann benutze die C/N-Anzeige vom digitalen Satellitenreceiver.

    Mit dem MSK33 kannst du das Optimum nicht besser finden. Und bei kleineren Anlagen kannst du auf kalibrierte Pegelmessungen etc. verzichten.
    Die Polarisationsentkopplung richtest du über den "skew" ein. Drehe das LNB bis du ein maximales C/N (bzw. C/I) hast. Manchmal lässt die Schelle auch ein Vor- und Zurückziehen des LNBs zu, suche auch hier das maximale C/N.

    Das alles deckt sich mit meinen eigenen Erfahrungen.
    (über 50 justierte (oft) Multiempfangs-Satanlagen)+ mehrere Dutzend Balkon Satanlagen

    Wenn ich den relativ schwachen ZDF SD Kanal aufrufe und eine Antenne
    auf maximal SQ bei diesem Kanal justiert habe,
    dann wird der starke Pro7 SD Kanal nach Umschaltung automatisch mit ca. 9% höher angezeigt.

    Wähle ich für die Justierung den Pro7 Kanal und erreiche das SQ
    Maximum, dann wird der ZDF Kanal garantiert mit ca. 9% geringerer SQ
    angezeigt.

    Nehme Wetten an.
    Ich kann mir dafür ein Profimessgerät ausleihen.
    Die Wette gewinne ich, da die Unterschiede mehrfach
    getestet wurden.:winken:
     
  10. whhe

    whhe Silber Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2012
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Transponder mit geringster Sendeleistung Astra 19,2

    Einfach nur korrekt, was Volterra schreibt, wenn man einen Transponder perfekt eingestellt, und gut ist (zumindest bei Astra 19,2° Ost). Deshalb bin ich auch nicht näher auf den "schwächsten Transponder" eingegangen.
    Wenn man aber den 100% Ausschlag nahe kommt, kann es schon sinnvoll sein, schlechtes Wetter mittels eines feuchten Tuches zu imitieren. Das kann durchaus noch ein paar Prozent und Schlechtwetterreserven bringen.

    Übrigens: Skew bei 19,2° Ost= Bei lotrechten Mast LNB- Einbau 90° zum Feedarm (Skew= 0°).
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2013

Diese Seite empfehlen