1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tragbarer CD-Player

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Astor, 5. November 2005.

  1. Astor

    Astor Junior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2005
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Bodensee
    Anzeige
    Ich hoffe mal das ich hier nicht ganz falsch mit dem Thema liege.

    Normalerweise kaufe ich keine Geräte aus dem unteren Preissegment weil ich von dessen Qualitäten nicht sonderlich überzeugt bin. Nun gut, meine Tochter benutzte im Haus für MP3 bisher Mamas oder mein Handy sowie auch einen CD-Radio mit Mp3. Sie wollte aber gerne ihre CDs verwenden ohne irgendwelchen Daten hin und zu kopieren und hätte gerne einen Tragbaren CD-Player der zusätzlich MP3 abspielen kann.

    Als ich jetzt Vorgestern gerade Tiernahrung und ein paar andere Sachen bestellt habe war da auch ein Player von Elta im Shop, der kurze Gedanke nicht all ihre Lieblingslieder hören zu müssen, hat meine Hand ohne weitere Überlegung dazu gezwungen das Teil in den Einkaufswagen zu befördern.

    Gestern kam das Teil auch schon an.

    Wenn meine Tochter (bald 13)bei öffnen des Packets nicht dabei gewesen wäre hätte ich es ohne zu zögern wieder zurückgesendet.
    Der Ton mag zwar ok sein(ich habe da aber auch nicht richtig hingehört weil gerade etwas von Sido lief), aber das Material muss wohl aus der selben Aufzucht sein aus der 1968 Seifenschalen hergestellt worden sind.
    Man muss regelrecht Angst haben das es bei der Bedienung jederzeit kaputt gehen kann, ohne das es erst runterfallen muss was ja draussen beim spielen/toben höchstwarscheinlich auch mal vorkommen wird.

    Was könnt ihr mir da sonst empfehlen, es muss ja vom Preis her nicht gerade ganz oben angesiedelt sein.
     
  2. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Tragbarer CD-Player

    Da würde sich doch, da grade Weihnachten vor der Tür steht, ein MP3 Stick ( 1 GB ) anbieten. Da passen, mit variabler Bitrate gerippte MP3s, einige drauf.

    Da kann eigentlich nicht viel kaputt gehen, und hier spreche ich als Vater von 2 Buben.

    Ansonsten haben die auch einen CD-Player mit MP3.

    Welltech - für 20€ ganz i.O. das Teil.
     
  3. Astor

    Astor Junior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2005
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Bodensee
    AW: Tragbarer CD-Player

    Danke, aber von einem reinen Mp3 Player ist sie nicht so begeistert. Sie mag halt ganz einfach ihre normalen sowie MP3 CDs einfach weiter verwenden.

    Vom Preis her dachte ich 60-90 €.
     
  4. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: Tragbarer CD-Player

    Das verstehe ich nicht ganz:confused: Ob sie die nun von einem Stick oder von einen Player hört ist doch wohl egal.Ich glaube auch das die Batteriefrage bei einem Stick günstiger ist.

    bye Opa:winken:
     
  5. Astor

    Astor Junior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2005
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Bodensee
    AW: Tragbarer CD-Player

    Erstens: bei einem weiblichen Wesen ist schon mal gar nix egal, ausser sie braucht/ihr gehört es (noch) nicht :)

    Zweitens möchte sie es einfacher haben. Also entweder Audio-CD oder MP3-CD nach belieben einfach wo hernehmen und abspielen ohne erst kopieren zu müssen.

    In der Wohnung kann sie es ja an den adapter anschliessen und dann hat das teil ja auch meist Akku.
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Tragbarer CD-Player

    An der Stelle auch mal der Tip das diese tragbaren CD Player für Hörbücher nur bedingt geeignet sind da teilweise sehr niedrige Werte für die max. Anzahl Dateien vorhanden sind.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen