1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TPS wechselt die Karten von CI Receivern

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von charlier, 20. Januar 2006.

  1. charlier

    charlier Gold Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Brüssel, Belgien
    Technisches Equipment:
    60 bis 240cm
    Dreamboxes
    Anzeige
    TPS wird vor dem 10. März alle „W“ Karten (Karten für CI Receivern) wechseln. Die werden in „X“ Karten ersetzt (Viaccess 2.5 ?).

    Für die TPS Receivern, ist keinen Karte Wechsel momentan geplant.
     
  2. PowerVu

    PowerVu Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2001
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Frankfurt
    AW: TPS wechselt die Karten von CI Receivern

    Hmmm, waren das nicht eigentlich schon neue Karten ? OK, ich habe seit letztes Jahr eine CS1 Karte von TPS.

    Wenn ich mich recht entsinne, sind doch gerade die TPSCrypt Karten für die eigenen Receiver löchrig.

    Oder ist der Kartenwechsel dehalb, damit das monatliche Update in CI's besser funktioniert ? Das klappt bei mir nämlich nie im CI - hätte ich meinen alten Nokia MM 9800 nicht mehr, wäre mein Bildschirm trotz gültigem Abo immer schwarz.
     
  3. stefanlo

    stefanlo Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    14
    AW: TPS wechselt die Karten von CI Receivern

    Hallo !

    Sorry, bin ein wenig unbedarft. Was heißt das im Klartext ? Ich kämpfe mich seit einiger Zeit durch die Materie "Französische Sender über Satellit empfangen". Muss ich jetzt irgendwas beachten, wenn ich Abo für Canalsat abschliessen will ? Oder ist TPS wieder was anderes ? Oder fusionieren die nicht gerade ?

    Oh mann, bitte nicht erschlagen. Zuletzt hatte ich vor 2 Monaten ein wenig gelesen.

    Grüsse
    Stefan
     
  4. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: TPS wechselt die Karten von CI Receivern

    CanalSat und TPS verhält sich in etwa so, wie DF 1 und Premiere Digital.
    Groß schluckt klein, sprich TPS gibt es bald nicht mehr.
    Übrig bleibt dann nur noch Canalsat.
    Daneben gibt es auch noch Canal+, das ähnlich aufgebaut ist, wie früher mal das analoge Premiere.
    Canal+ und CanalSat gehören dem selben Besitzer, durften aber wegen einer Gerichtsentscheidung, die TPS erwirkt hatte nicht gemeinsam vermarktet werden.
    Deshalb laufen die Angebote von C+ und CSAT streng getrennt von einander.
    Die Entscheidung wurde allerdings vor kurzem aufgehoben, was auf eine baldige Zusammenlegung von C+ und CSat schließen lässt.

    Neben den zwei großen Anbietern gibt es in Frankreich auch noch ABSat.
    ABsat, hat ähnlich wie Leo Kirch es einmal hatte ein großes Archiv an Assbach Uralt Filmen und betreibt mit diesem Material ca ein Dutzend Pay TV Sender. Angereichert wird das ganze mit einigen aktuelleren Eigenproduktionen und in sehr geringen Umfang mit Fremdmaterial.

    Die Sender vermarktet ABSat zum einen selber, zum anderen sind sie teilweise in den Pay TV Paketen von CSat und TPS, sowie von Kabelnetzbetreibern enthalten, oder als Option buchbar.

    Gruß Indymal
     
  5. stefanlo

    stefanlo Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    14
    AW: TPS wechselt die Karten von CI Receivern

    Wow,
    vielen Dank für die Infos. Ihr seid ja ziemlich eingearbeitet.

    Bezieht sich also nicht auf ein Canalsat-Abo bzw. eine Canalsat-Karte. Wird denn dann die Hardware - sprich die Abo-Karte im Receiver - durch eine andere ersetzt ? Wenn ja, bekommt man dann eine neue zugesendet ? Auch diejenigen, die ein Abo z.B. über das Internet bei surpin.fr gekauft haben ?

    Grüsse
    Stefan
     

Diese Seite empfehlen