1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TPS hat die französischen Rechte für die Premier-League

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von Atletico, 15. März 2004.

  1. Atletico

    Atletico Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    3.973
    Ort:
    Westfalen
    Anzeige
    Das könnte einiges interessieren:
    Das französische Pay-TV TPS hat dem Konkurrenten Canal + die Rechte für die englische Premier-League vor der Nase weggeschnappt. Dies hat heute der Vorsitzende Emmanuel Florent bekanntgegeben. Demnach wird die englische Liga in den nächsten drei Jahren exclusiv auf TPS zu sehen sein.

    Ich bin mal gespannt, was sich noch so tut, denn die internationalen Rechte für die Premier-League werden ja weltwelt für die kommenden drei Jahre neu ausgeschrieben.
     
  2. drmasc

    drmasc Gold Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    1.329
    DSF schnappt sie die von den Spaniern breites_

    Mich wundert immer wieder, dass in Frankreich 3 PayTVs nebeneinander gut leben können.
     
  3. Demon

    Demon Silber Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    Österreich/Salzkammergut
    Liegt wohl daran, dass das Angebot ohne PayTv nur 6 Programme umfasst(TF1, France 2,3,5, arte M6). Ausserdem gibts dort PayTv ja auch schon genausolange wie FTA privat TV (20 jahre), Einfach eine ganz andere Ausgangsposition wie bei uns.
     

Diese Seite empfehlen