1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tour de France bleibt vorerst im TV

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. Mai 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.235
    Anzeige
    Saarbrücken - Die Tour de France und die Deutschland-Tour werden trotz der Doping-Geständnisse früherer und aktiver Rad-Profis vorerst wie geplant bei ARD und ZDF zu sehen sein.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. J Wilson

    J Wilson Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    7.954
    Ort:
    hier
    Technisches Equipment:
    Der gerät
    AW: Tour de France bleibt vorerst im TV

    Warum auch nicht? Das einzige was sich geändert hat, ist, dass es jetzt auch jeder Gutgläubige weiss.
    Verstehe auch das Gebrabbel um Zabel nicht? Lasst ihn starten, die andern machens doch auch. Ullrich die Olympiamedaille abzuerkennen, ist auch so ein Riesenunsinn.:eek:
    Als die Lequipe damals die Wahrheit über Armstrong schrieb, sagte auch keiner, erkennt ihm die Tour-Siege ab.
    Wenn, müssten sie allen Fahrern überhaupt die Siege aberkennen, so dass dann der letzte, evtl. ein 67-Jähriger, der nur zum Spaß miitgefahren ist, gewinnt
     
  3. kahepr

    kahepr Senior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    362
    AW: Tour de France bleibt vorerst im TV

    ... vielleicht werden die Einschaltquoten jetzt noch besser ???

    :eek:
     

Diese Seite empfehlen