1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tour de France: ARD und ZDF plötzlich wieder mit Interesse?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. Juli 2014.

  1. Futuremann

    Futuremann Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2010
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    196
    Punkte für Erfolge:
    53
    Anzeige
    man war froh, diesen langweiligen sport nicht zu sehen, und das 4 wochen lang
     
  2. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    31.999
    Zustimmungen:
    8.764
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Tour de France: ARD und ZDF plötzlich wieder mit Interesse?

    Naja, was ARD/ZDF um dieselbe Zeit sonst so senden, ist jetzt auch kein Knallerprogramm ;)
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    53.399
    Zustimmungen:
    11.962
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Tour de France: ARD und ZDF plötzlich wieder mit Interesse?

    Na warten wir mal ab ob es nicht wie im Tennis wird. 2013 wollten die Öffis unbedingt Wimbledon, weil Lisicki versehentlich erfolgreich war. 2014 bekanntlich abgekac.kt und zum Glück nicht gekauft. Vielleicht ist die dt. Herrlichkeit bei der TdF 2015 schon wieder vorbei. Und Brüller wäre ja, Rechte gekauft, 2 Rennen gesendet und Topteam beim Blutdoping erwischt. Nanu...wäre ja mal interessant, obs dann schwarz wird.
     
  4. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    31.999
    Zustimmungen:
    8.764
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Tour de France: ARD und ZDF plötzlich wieder mit Interesse?

    An Wimbledon kamen sie nicht ran, weil Sky zugegriffen hat und das Geld auf den Tisch gelegt hat. Bei der Tour ist soviel ich weiß das große payTV Geld noch nicht im Markt, so dass man hier bessere Chancen hat. Dazu kommt, dass man nächstes Jahr weder EM/WM noch Olympia hat, also ein riesen Loch... und irgendwas braucht man im Sommer, um bei der Bilanz bei den U60 nicht völlig nach unten abzustürzen... das ist letztlich die Funktion der Sportgroßereignisse.
     
  5. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.856
    Zustimmungen:
    20.294
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Tour de France: ARD und ZDF plötzlich wieder mit Interesse?

    :rolleyes:

    Boh ey, ein Held, ein wahrer Kenner... leider von nichts...
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    53.399
    Zustimmungen:
    11.962
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Tour de France: ARD und ZDF plötzlich wieder mit Interesse?

    Es geht ja darum, dass sie überhaupt was wollten, nur weil einmal eine Deutsche versehentlich ins Finale kam. Und gleich darauf sinnierte man über ein weitreichendes FreeTV Paket ab 2014, was ja bekanntlich zum Glück für die Gebührenzahler nichts geworden ist.Und bei der TdF nun dasselbe.
     
  7. modus333

    modus333 Guest

    AW: Tour de France: ARD und ZDF plötzlich wieder mit Interesse?

    Radsport ist im Prinzip kein Langweiliger Sport. Langweilig wurde er erst, seit die Teams mit Knopf im Ohr nach der "Regieanweisung" ihrer Teamleitungen fahren. Würde dies verboten werden, wäre auch wieder mehr Spannung im Rennen. Früher wurden den Fahrern der Vorsprung einer Gruppe oder eines Fahrers per Tafel mitgeteilt; wer davongefahren war, wurde nicht mitgeteilt. So mussten die Führenden eben versuchen, die Spitzengruppe zu stellen. Heute weis der Leader über Teamradio bescheid wer da fährt und er kann sich ausruhen. Spannung Null.
     
  8. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.856
    Zustimmungen:
    20.294
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Tour de France: ARD und ZDF plötzlich wieder mit Interesse?

    Das gilt doch aber für alle und nicht nur für den Führenden und dessen Team, oder?

    Mein Respekt gilt der Leistung jedes einzelnen Teilnehmers dieser Strapazen und hier über dies denen, welche auch noch den Giro und/oder die Vuelta bestreiten.

    Man muss erst mal um die 200 km pro Tag Rad fahren können, von den zu überwindenden Bergen möchte ich gar nicht sprechen. Sieht im Sessel fläzend und vorm Fernsehen natürlich total leicht und langweilig aus.

    Wie gesagt, mal selbst den Pöter aufs Rad schwingen und mal >50 km am Stück radeln, dann schwätzen. ;)
     
  9. eL_Nino

    eL_Nino Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2010
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 65 PUS 6262 - Ambilight 4K TV
    Sky komplett Paket
    Netflix
    DAZN
    AW: Tour de France: ARD und ZDF plötzlich wieder mit Interesse?

    Jetzt sind die Deutschen bei der Tour so erfolgreich wie nie gewesen und schon kommen wieder die ÖR... Kommt mir bekannt vor.... Ich sag nur Wimbledon!

    Das ist so peinlich.... Ehrlich!
     
  10. Gecko_1

    Gecko_1 Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.482
    Zustimmungen:
    451
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    AX 4K-Box HD61
    Raspberry Pi 3B+
    TechniSat Multytenne
    AW: Tour de France: ARD und ZDF plötzlich wieder mit Interesse?

    Spätestens in wenigen Jahren wird auch dieser Tour-Sieger wegen Dopings überführt - der zeitliche Vorsprung der Medizin ist auch nur begrenzt.