1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

totkrank und abgeschrieben

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Lechuk, 18. Oktober 2006.

  1. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Anzeige
    jetzt eben auf Phoenix

    schlecht, schlechter , deutsche Gesundheitssysteme
     
  2. digfan67

    digfan67 Guest

    AW: totkrank und abgeschrieben

    Die Ulla macht das schon. Die hat alles im Griff. Es wird alles besser werden, weil wir immer mehr bezahlen. :D
     
  3. doku

    doku Guest

    AW: totkrank und abgeschrieben

    Hi. :)

    Ich weiß zwar nicht um was es genau geht aber früher war alles besser, auch das Gesundheitssystem! ;)
     
  4. gabbiano

    gabbiano Junior Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Essen
    AW: totkrank und abgeschrieben

    Wie lautet deine Alternative?
     
  5. doku

    doku Guest

    AW: totkrank und abgeschrieben

    Hi. :)

    Also ich hätte eine Alternative. Die würde auch sehr gut zu der frostigen und egoistischen Atmosphäre in unserem Lande passen... Ich sags aber lieber nicht! ;)
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: totkrank und abgeschrieben

    Du siehst die Sendung?
    Ich habe sie schon einmal gesehen und bin immer wieder erschüttert wie man normale Menschen, die nicht privat versichert sind, verrecken läßt. Nur weil etwas nicht ambulant geht und sie aber nicht stationär als staatlich versicherter versorgt wird, Privatpatienten diese Behandlung aber bekommen.

    Aber Wachkomapatienten 20 Jahre am "Leben" erhalten, obwohl der Geist nachweislich tot ist weil man ja so christlich ist.

    Wie nu?
    Christlich oder finanziell?
    Verlogene Gesellschaft hier.
     
  7. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: totkrank und abgeschrieben

    Was willst Du hören, Lechuk?

    sowas gibt es nur im Kapitalismus, in der DDR hätte es das niemals gegeben...
    Da war sowieso alles... besser.
     
  8. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: totkrank und abgeschrieben

    Wie?
    Im angesicht eines solch ernsten Themas willst Du die Weltpolitik mit reinbringen?
     
  9. dieweltist

    dieweltist Senior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Thüringen
    Technisches Equipment:
    Wenn ich wüsste, was digitales Fernsehen überhaupt ist, könnte ich meine Geräte hier angeben.
    Das Prinzip der Krankenversicherung bewirkt eben nun mal, dass das Prinzip der natürlichen Auslese aufgehoben wird. Dadurch geht das Erbgut der Menschen allmählich immer mehr kaputt. Erbbedingt Kranke erhalten von den Erbgesunden die jeweils gebrauchte Krankenbehandlung gratis. Dadurch haben diese dann natürlich auch wieder erbkranke Kinder, und so fort.

    http://weltformel.gmxhome.de/weltformel/texte/SL.HTML

    Siehe auch hier: http://www. planet-wissen.de/pw/Artikel,,,,,,,BDB6959E6A99F9A7E030DB95FBC36179,,,,,,,,,,,,,,,.html (Leerstelle in der Url vor 'planet' entfernen!)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2006
  10. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    AW: totkrank und abgeschrieben

    Es ist ja immer schön zu hören, wie einige die Totalversorgung mit allen Therapien fordern, aber nicht bedenken, dass diese neuen teuren Therapien bei vielleicht 2 Prozent mehr Leistung für den Patienten mehr als doppelt so teuer sind. Wer soll das alles bezahlen? Ich nicht. Da nehme ich lieber in Kauf etwas schlechter versorgt zu werden, dafür aber von den Ersparnissen an Krankenversicherungsbeiträgen mir etwas anderes leisten zu können.

    Wenn man sich die enormen Steigerungen der Lebenserwartung anschaut, dann sieht es mit der Gesundheitsversorgung doch ganz optimal aus.
     

Diese Seite empfehlen