1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Totale verwirrung bei CI/CI+

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von Lüsterklemme, 16. April 2013.

  1. Lüsterklemme

    Lüsterklemme Junior Member

    Registriert seit:
    15. April 2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo Leute, bin völlig neu in der Materie. Und habe nicht vor diese Technik zu "studieren". Ich möchte einfach "nur" fernsehen. Ohne aus der Technik ein Hobby machen zu müssen.

    Bisher hatte ich SAT mit eigener Schüssel, billig-Receiver ohne Schnickschnack und Röhren-TV. Das hat mir völlig ausgereicht und hätte ich auch heute gerne noch so simpel.

    Durch Umzug bin ich zwansweise KDG-ler geworden. habe also deren (Billig-)Receiver im Vertrag und hatte bis gestern einen Röhren-TV dran.

    Jetzt habe ich seit gestern einen 32er HANNSPREE-LED-Gerät. Echt toll im Gegensatz zur alten Röhre.

    Der Verkäufer sagte mir, ich könne meine KDG-Karte verwenden und auf meinen Receiver verzichten. Ok - Stromsparen ist immer gut.

    Jetzt kommt also die Problemserie. Die Karte kann ich gar nirgends reinstecken. Ich brauche also noch einen CI+Dekoder von KDG. Kostet ja nur ein paar dutzend Euronen extra :wüt:

    Weiter sagte mir der Verkäufer, daß ich mit dem Ding auch auf USB aufnehmen kann. Laut Manual geht das aber nur, wenn man KEINEN Dekoder drin nutzt. :wüt: - also nur mit externem Receiver.

    So habe ich nun angefangen mich hier durch zu lesen und bin voll von den Socken :-(

    CI oder CI+ - das ist wohl ein Glaubenskrieg? "+" soll man ja wohl meiden. Ist aber doch Standard?

    Also ich möchte einfach nur in guter Qualität (möglichst HD) fernsehen. Ohne PayTV, ohne Schnickschnack. Praktisch nur die Öffentlichen und eventuelle freie Info- und Nachrichten Sender. RTL und die anderen Werbemüllsender interessieren mich nicht (mehr). Kabelradio für freie Sender sollte möglichst auch gehen.

    Ich möchte auch wenn möglich keine "Gängeleien" wie es hier oft genannt wird. Oder stunden-/tagelange Ausfälle, weil die Karte plötzlich nicht mehr frei geschaltet ist. So was hatte ich hier schon 2 mal auf verschiedenen Sendern. Und dann ging es plötzlich wieder. Keine Ahnung, was da los war. Ich habe nichts abboniert, will auch nichts abbonieren. Einfach nur das Standardangebot nutzen.

    Konkrete Frage also: Welchen CI(+)- Dekoder kann/soll ich kaufen? Ohne gleich ein Vermögen auszugeben. Das Angebot bei Ebay und Konsorten ist ja immens. Aber fast nur CI+. Oder so exotisch beschrieben, daß ich es nicht verstehe ob und was es ist.

    Ich will auch auf keinen Fall irgendwas kaufen und dann selber rumflashen oder sonstwie tricksen müssen. Also bitte keiner Expertentips in diese Richtung. Wenn jemand einen Link zu einem konkreten Angebot hätte wäre das tool. Dito Links zu passender Literatur oder konkreten FAQs.

    Danke
    LK
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. April 2013
  2. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.187
    Zustimmungen:
    4.489
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Totale verwirrung bei CI/CI+

    Dann benötigst Du überhaupt keine Karte und damit auch kein Modul (Dein "Dekoder").
     
  3. Tramp88

    Tramp88 Gold Member

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Ich distanziere mich von jeglicher Werbung, die in meinen Beiträgen eingeblendet, oder in meinen Texten verlinkt wird! Ich habe dieser Werbeform nicht zugestimmt und lehne diese ab.
    AW: Totale verwirrung bei CI/CI+

    Aber nur wenn sein Fernseher einen DVB-C Tuner hat.
    Sonst wird das nix.

    Cu. Tramp
     
  4. Lüsterklemme

    Lüsterklemme Junior Member

    Registriert seit:
    15. April 2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Totale verwirrung bei CI/CI+

    Genial - dass das so geht hätte ich jetzt nicht gedacht. Da hat der Verkäufer aber echt Null-Ahnung gehabt! Und ich Glück. Der hätte mir doch glatt noch so ein Modul verkauft.

    Habe gerade mal einen Suchlauf gemacht. Geht wohl alles was ich will. Also kann ich mir den KDG-Receiver komplett ersparen.

    Danke
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.135
    Zustimmungen:
    1.371
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Totale verwirrung bei CI/CI+

    Ist ja auch noch nicht lange so. Erst seit 14 Tagen.
    Der Verkäufer ist nur nicht auf dem aktuellsten Stand.
     
  6. Lüsterklemme

    Lüsterklemme Junior Member

    Registriert seit:
    15. April 2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Totale verwirrung bei CI/CI+

    Und wie oder was war bis vor 14 Tagen :confused:
     
  7. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    12.327
    Zustimmungen:
    3.206
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
  8. Lüsterklemme

    Lüsterklemme Junior Member

    Registriert seit:
    15. April 2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Totale verwirrung bei CI/CI+

    So - nun habe ich alle Kanäle durch. Ohne Modul. Fast prima. Doch leider fehlen mir noch ein paar Programme die zur "Grundversorgung" bei KD gehören und nur mit Karte entschlüsselt werden können. Auf HD-Versionen mancher Sender kann ich verzichten. Aber eine handvoll der ohne Karte verschlüsselten brauche bzw. will ich haben.

    Also muss doch ein Modul her. Meine Frage aus dem ersten Posting ist also noch aktuell. Welches Modul würde für meine doch recht bescheidenen Ansprüche für eine KDG-Karte gehen? Sowas sollte unter 50 EUR sein.
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.135
    Zustimmungen:
    1.371
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Totale verwirrung bei CI/CI+

    Wen Du etwas Geduld hast, zum 1 Mai hebt KDG für weitere Kanäle die Verschlüsselung auf.
    Ich würde kein Geld mehr in eine Karte und ein CI oder CI+ Modul für SD Sender investieren.
    Vor allem, da ein Abo eine Mindestlaufzeit von 12 Monaten hat, und es nur noch Abos mit HD gibt.
    Du zahlst dann 11 Monate für nichts.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. April 2013
  10. Lüsterklemme

    Lüsterklemme Junior Member

    Registriert seit:
    15. April 2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Totale verwirrung bei CI/CI+

    ok - das warte ich mal ab.
    Ich habe ja so was wie ein Abbo. Muss ich mal genau lesen, was ich da eigentlich abgeschlossen habe als ich den Kabelvertrag gemacht habe:

    Laut einer Stelle, die ich momentan nicht mehr finde habe ich folgendes gebucht: "Auf Ihrer Smartcard 0514641xxxx sind aktuell folgende Senderpakete freigeschaltet: Analoge Sender, Digitale Sender, Premium HD, Privat HD" - das habe ich mir extra in meine KDG-Notizen kopiert.

    Das telefonische Verkaufsgespräch betrachte ich als vorsätzliche Irreführung und die ganze Prozedur grenzt in meinem Augen schon an betrügerisch! Zumindest wird den Leuten was aufgeschwatzt, was sie gar nicht brauchen. In der Hoffnung, dass die dann die rechtzeitige Kündigung des Ballastes verpassen.

    Ich musste da z.B. Premium HD mitbuchen. Mit dem Hinweis, daß ich das dann anschliessend sofort kündigen kann. Habe ich auch dann sofort gemacht. Genauso wurde ich gezwungen ein Internetsicherheitspaket mit abzuschliessen. Auch das habe ich sofort gekündigt.

    Ich habe also wohl nur noch: "Analoge Sender, Digitale Sender, Privat HD" - Letzteres fehlt mir offensichtlich jetzt, wenn ich die KDG-Smartcard überhaupt nicht nutze.

    Ausserdem war der spezielle Receiver samt Smartcard praktisch Pflicht. Zitat: ""Sie benötigen die Smartcard um ihr digitales Empfangsgerät freizuschalten." Der Receiver wurde auch im Verkaufsgespräch erwähnt. Für mich als Laie war also klar daß ich den Receiver benötige. Anstelle meines bisherigen SAT-Receivers. Daß man "receiverlos" mit passendem Fernseher arbeiten kann war mir neu.

    Das nenne ich "Betrug". Wenn ich mein heutiges Wissen vor 3 Monaten gehabt hätte, dann hätte ich mir viel Zeitaufwand mit unnützen Sachen sparen können und sofort mit einem neuen TV mit integriertem CI(+) angefangen statt mich über diesen Schrottreceiver zu ärgern und meine Zeit damit zu verbraten. Oder mich in x-Stunden per Internet und Foren schlau zu machen.

    So weit so gut. Auf ein paar der Privat-HD-Programme möchte ich nicht verzichten. Vor allem weil ich sie ja eh schon mit meinem Basispaket bezahle.

    Jetzt brauche ich halt doch noch so ein CI(+)-Modul. Womit ich bei meiner Ursprungsfrage bin. Welches reicht mir?

    LG
    LK
     

Diese Seite empfehlen