1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Toslink Adapter?

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von betzerD, 9. März 2011.

  1. betzerD

    betzerD Gold Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Da es ansonsten keine Möglichkeit gibt, würde ich mein Z4 System gerne an meinen Le8500 anschließen via Toslink.

    Leider scheint mein TV keinen normalen audio out, sondern lediglich den optischen toslink Ausgang zu haben...

    Mein Z4 nutzt einen herkömmlichen Klinkenstecker, 3,5mm.

    Passt hierzu dieser Adapter?

    http://www.amazon.de...id=1299690339&sr=1-1

    Bin mir nicht sicher, ob die Spitze jetzt für den Toslink oder für einen Klinken Eingang ist?!

    Ich brauch ihn ja so, dass die Spitze in den optischen Ausgang vom TV reinkommt und hinten drauf dann der normale 3,5mm Stecker vom Z4.

    Sorry für die naive Ausdrucksweise^^
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.820
    Zustimmungen:
    3.460
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Toslink Adapter?

    Nein, das ist kein Klinkenstecker sondern nur ein Toslinkadapter. (Das Signal bleibt optisch digital, nur eben ein anderer Stecker).

    Du brauchst dann schon einen D/A Wandler.
    zB. sowas oder sowas
     
  3. betzerD

    betzerD Gold Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Toslink Adapter?

    verdammt, das ist natürlich viel zu teuer für meine Übergangslösung.

    Ich hab im Netz was gesehen von Scart Adaptern wo man input/output umkehren kann, wie sieht es damit aus? Könnte das funktionieren?
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Toslink Adapter?

    Du könntest die Anlage einfach an den Kopfhörer-Ausgang des Fernsehers anschließen. Ist zwar nicht 100%ig sauber, aber gehen tut das.
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Toslink Adapter?

    Ansonsten, wenn du einen freien Scart hast, dann sowas:
    ASSMANN Electronic DIGITUS Scart Adapter Audio: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Wenn kein Scart frei ist, dann:
    Thomson KCV181 Scart-Kabel mit Audioausgang, 2: Amazon.de: Elektronik

    Aber es hängt sehr vom Fernseher ab, ob du dann immer den richtigen Ton darüber rausbekommst. Oft bekommst du da nur den TV Ton, aber nicht den, eines anderen angeschlossenen Geräts (DVD-Player, Digitalreceiver, usw.). Den Ton musst du dann direkt von dem jeweiligen Gerät abgreifen.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.820
    Zustimmungen:
    3.460
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Toslink Adapter?

    Hat der einen?
    Die frage ist auch ob am Scart überhaupt ein Signal anliegt wenn man per HDMI oder mit internem Digitalen Tuner diesen speist. Das geht leider nicht bei allen TV Geräten. ;)
     
  7. kupferpete

    kupferpete Senior Member

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
  8. betzerD

    betzerD Gold Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Toslink Adapter?

    Klinke hab ich natürlich getestet, das geht - aber der scheint beschnitten zu sein, da der subwoofer praktisch fast null ist und der Tonunterschied zw speaker und TV jetzt nicht sooo groß ist.

    Werde das mit dem Scart Adapter versuchen. Hoffe das geht.


    Grüße
     
  9. kupferpete

    kupferpete Senior Member

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Toslink Adapter?

    Das ist ungewöhnlich aber richtig blöd. Ich drücke meine Daumen das es mit Scart funzt. Ansonsten bleibt dir ja noch von Gorcon vorgeschlagene D/A Wandler. Wobei ich alternativ die Lautsprecher bei Ebay verkaufen und neue mit Digital-In kaufen würde ;). (ist natürlich eine Preisfrage - ich weiss.)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2011
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.820
    Zustimmungen:
    3.460
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Toslink Adapter?

    Das ist nicht so ungewöhnlich da die normalen (billig) Kopfhörer bei solchen Frequenzen nur noch klappern (lässt man sie besser weg).
     

Diese Seite empfehlen