1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Toshiba OLED 55 Zoll (55X9863DA): Besser Fernsehen erleben

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. August 2018.

  1. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    130.937
    Zustimmungen:
    14.343
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Anzeige
    Qualität vor Quantität!
    Was nutzt Dir eine größere Diagonale wenn da kein Heimkino Atmosphäre aufkommt weil das Bild einfach "scheiße" ist?! Dann lieber etwas kleiner und dafür eine gute Bildqualität.
     
    oasis1 gefällt das.
  2. Kapitaen52

    Kapitaen52 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    8.177
    Zustimmungen:
    3.544
    Punkte für Erfolge:
    213
    Du sollst Deine Meinung ruhig behalten.
    Glaube zwar da hast Du nicht wirklich viele Kinofans auf deiner Seite aber das ist ja egal.
     
  3. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    57.907
    Zustimmungen:
    21.530
    Punkte für Erfolge:
    273
    Naja, in Punkto Schwarzwert und Farbbrillianz kommt gegen den OLED nichts an. Das ist einfach so... In einem durchschnittlichem Wohnzimmer ist dürfte ein 55/58/65 Zoller auch ausreichend groß sein. Kinofeeling kann man höchsten in ausgebauten Keller genießen mit entsprechendem Inventar. Aber das ist eben ein kostspieliges Hobby.
     
    samsungv200 und LizenzZumLöten gefällt das.
  4. Kapitaen52

    Kapitaen52 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    8.177
    Zustimmungen:
    3.544
    Punkte für Erfolge:
    213
    Sehe ich genau so.
    Aber wir sprechen ja nun mal von Heimkino und nicht von tollem Fernsehbild.
     
  5. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Board Ikone

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    3.026
    Zustimmungen:
    705
    Punkte für Erfolge:
    123
    Im heimischen Wohnzimmer-Pantoffelkino können mit OLED-TV Geräten im Bereich von 65-75 Zoll durchaus für zwei Betrachter Kino-Blickwinkel bei entsprechendem Sitzabstand erreicht werden, dazu ist das zusätzliche Raumvolumen für einen großen Kinoraum nicht erforderlich.
     
  6. samsungv200

    samsungv200 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. März 2013
    Beiträge:
    3.149
    Zustimmungen:
    1.957
    Punkte für Erfolge:
    163
    "Heimkino" kann man auslegen wie man will. Ich habe für meine Begriffe "Heimkino" in ausreichender Form. Und wie es schon gesagt wurde, hat nicht jeder das Geld für einen Kinoraum, zumal die Prioritäten bei jedem Menschen anders angeordnet sind. In meinem Fall gibt es weitaus wichtigere Angelegenheiten als ein Kinoraum...
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    130.937
    Zustimmungen:
    14.343
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Ich mache da keine Kompromisse, ein Heimkino darf nicht schlechter sein wie ein gutes Fernsehbild. Ansonsten ist es absurd.
     
  8. Kapitaen52

    Kapitaen52 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    8.177
    Zustimmungen:
    3.544
    Punkte für Erfolge:
    213
    Ich sehe das ähnlich, ein Heimkino muß wesentlich besser sein als ein Fernseher, und das kann eben ein 55 Zoll Fernseher nicht sein.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    130.937
    Zustimmungen:
    14.343
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Das Heimkino ist es aber eben nicht wenn Du nicht gerade 50.000€ und mehr ausgeben willst!
     
    LizenzZumLöten gefällt das.
  10. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Board Ikone

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    3.026
    Zustimmungen:
    705
    Punkte für Erfolge:
    123
    In den wenigsten Heimkinos dürfte ein 4K Beamer hängen der in der Lage ist (mit seiner HDR-Fähigkeit, Bildqualität, usw.) mit den Fähigkeiten eines guten OLED UHD TV-Gerät mitzuhalten.
     
    Gorcon gefällt das.