1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Toshiba DVB-C

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von mikaesch, 9. Juli 2011.

  1. mikaesch

    mikaesch Neuling

    Registriert seit:
    11. Oktober 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Wir haben die TV/DVD-Kombi 26DV733G von Toshiba. Nachdem wir bisher nur analogen Empfang hatten, ist jetzt DVB-C hinzugekommen (über Hausanlage/Kopfstation). Leider empfängt der einegebaute DVB-C-Tuner nicht alle Kanäle/Frequenzen. Messungen an der Antennendose zeigen eindeutig, dass die Signale in guter Qualität vorliegen. Auch der Test mit einem anderen Gerätefabrikat zeigen, dass es an den Geräten liegen muss (wir haben mehrere Geräte - alle haben das gleiche Problem). Von 10 Frequenzen werden 3 nicht erkannt.
    Ist dieses Problem bekannt und gibt es vielleicht Lösungsansätze?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.835
    Zustimmungen:
    3.472
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Toshiba DVB-C

    Ohne nähere Angaben welche Frequenzen nicht empfangen werden können, wird Dir hier niemand helfen können.
    Das gleich mehre Geräte die gleichen "Fehler" aufweisen halte ich für unwahrscheinlich.
     
  3. sdh-weg

    sdh-weg Junior Member

    Registriert seit:
    29. September 2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    dbox 1 Kabel (DVB2000)
    dreambox 500s
    DSR 5002 SAT
    AW: Toshiba DVB-C

    Ganz allgemein: Der Automatische Suchlauf findet nicht immer alles Du solltest den manuellen Suchlauf nutzen, um sicherzustellen, daß alles gefunden wird.
     
  4. mikaesch

    mikaesch Neuling

    Registriert seit:
    11. Oktober 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Toshiba DVB-C

    es handelt sich um die Frequenzen 306000, 314000, und 362000.
    Tasächlich haben alle Geräte das gleiche Problem.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.835
    Zustimmungen:
    3.472
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Toshiba DVB-C

    Und der manuelle Suchlauf findet da auch nichts? QAM 64 oder 256 probieren.
     
  6. mikaesch

    mikaesch Neuling

    Registriert seit:
    11. Oktober 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Toshiba DVB-C

    Genauso ist es; weder automatisch noch manuell - es wird an den genannten Stellen nichts gefunden.

    Vielleicht kann ma ja auch mal andersherum fragen: hat jemand störungsfreien DVB-C - Empfang mit dem Toshiba 26 DV 733?
     
  7. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.008
    Zustimmungen:
    426
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: Toshiba DVB-C

    Bei meinem 37XV733G funktioniert alles einwandfrei.
     

Diese Seite empfehlen