1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Toshiba 42x 3030D CI-Schacht

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von svs_media, 3. Dezember 2007.

  1. svs_media

    svs_media Junior Member

    Registriert seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    145
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mir jetzt den 42x3030D von Toshiba zugelegt. Nun habe ich folgende Fragen: In der Beschreibung steht, dass er über einen Digitaltuner und DVB-T verfügt. Nun weiß ich nicht, ob dies beides zusammen gehört, soll heißen, ob ich mit dem Digitaltuner auch das Digitalsignal aus dem Kabelnetz empfangen kann, oder nur über DVB-T. Denn, beim Suchlauf mit dem Digitaltuner wurde kein Programm gefunden. Dann frage ich mich, warum der Fernseher einen CI-Schacht hat. Ich hätte diesen gern genutzt, um mit einem Premiere Modul meine Premiere Karte direkt am Gerät zu nutzen. Gerade die beiden HD Kanäle von Premiere und Discovery sind dafür sehr interessant. Funktioniert das? Weiß jemand mehr?

    Gruß
     
  2. matterhorn

    matterhorn Gold Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    1.835
    AW: Toshiba 42x 3030D CI-Schacht

    Der CI Schacht ist nur für die Entschlüsselung von DVB-T Sendern gedacht, aber weil es bei uns in D keine verschlüsselten Sender über DVB-T gibt ist der CI Schacht völlig nutz und sinnlos.Für Digitales Kabelfernsehen musst du dir einen geeigneten DVB-C Receiver mit CI Schacht kaufen, sonst funktioniert das mit premiere nicht.
     

Diese Seite empfehlen