1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

toshiba 32av500pg

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von bvb-09, 1. Februar 2008.

  1. bvb-09

    bvb-09 Junior Member

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    40
    Anzeige
    Ich habe mir gestern einen neuen Fernseher gekauft und zwar den Toshiba Regza, allerdings habe ich jetzt probleme mit der bildeinstellung, und zwar habe ich habe das "auto-format" eingestellt damit die balken beim 16:9 verschwinden. aber wenn ich auf einen sender schalte der 4:3 ausstrahlt, erscheinen nun auch die balken links und rechts. ich weiß nich wie ich das verhindern kann...

    hat jemand vielleicht eine lösung für mein problem?
    vielen dank im vorraus:)
     
  2. bvb-09

    bvb-09 Junior Member

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    40
    AW: toshiba 32av500pg

    ich habe gehört das man bei anderen fernsehern die option "automatisch breit" hat, und ich dachte das müsste bei jedem fernseher so sein
     
  3. bvb-09

    bvb-09 Junior Member

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    40
    AW: toshiba 32av500pg

    hat denn niemand eine lösung parat?
     
  4. bvb-09

    bvb-09 Junior Member

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    40
    AW: toshiba 32av500pg

    halllllooooo?
     
  5. dieb666

    dieb666 Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2008
    Beiträge:
    1
    AW: toshiba 32av500pg

    Hi bvb-9

    Bei meinem Toshiba gibt es auch keine anderen Einstellmöglichkeiten!
    Du könntest die AUTO-Funktion abschalten und alles auf Kinomodus einstellen. Nachteil: Bei 4:3 sieht das etwas komisch aus. Oder du aktivierst SuperLive, doch da wirken die Ränder verzerrt bei allen Formaten. Einfach gesagt: Es gibt leider keine optimale Einstellung.
    Ich z.B. schalte die Formate selber um, falls sie vom Sender nicht per Signal übertragen werden.
    Meine Einstellung ist auf AUTO (die öffentl.-rechtl. z.B. senden bei 16:9 ein Signal, die Privaten leider nur teilweise,z.B: RTL II)
    Gruß
     
  6. bvb-09

    bvb-09 Junior Member

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    40
    AW: toshiba 32av500pg

    hm naja, dann kann man halt nix machen, nur das ewige umgeschalte nervt halt n bissl

    trotzdem danke für deine antwort;)
     

Diese Seite empfehlen