1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

toshiba 26" av607p

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von yanx, 20. Oktober 2011.

  1. yanx

    yanx Silber Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2010
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hi, hat jemand erfahrungen mit dem gerät?
    Habe es mir gestern zugelegt und unglaubliche probleme eine einigermaßen gescheite einstellung zu finden. Das bild ist sehr pixelig und verwaschen. Wäre sehr nett wenn mir jemand helfen könnte.
     
  2. Oetzi_01

    Oetzi_01 Senior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2004
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: toshiba 26" av607p

    Hai,

    ich kenne das Gerät zwar nicht, aber neben den Einstellungen ist für die Bildqualität auch die Bilderquelle (SD oder HD-Material) und die Verbindung zum Gerät (HDMI, Scart etc.) zuständig. Zudem sollte man in den meisten Fällen alle Bildveränderer ausschalten. Ich sage hier bewusst nicht Bildverbesserer weil die das nämlich nur sehr selten wirklich machen. Einen großen Schritt in Richtung besseres Bild kann man auch machen, wenn man den Overscan abschaltet. Ob das bei deinem Gerät geht, kann ich leider nicht sagen. Diese Funktion heißt auch bei jedem Hersteller wieder anders (z.B. bei LG heißt das Just Scan, bei Grundig heißt das Overscan (funktioniert hier aber nur an den HDMI-Eingängen) etc.). Ansonsten kann ich hier nur sagen ausprobieren, ausprobieren und nochmals ausprobieren und zwar solange bis dir das Bild gefällt. Hier liegt die Betonung ganz klar auf dem Wort dir, denn ich meine dass das Ganze immer höchst subjektiv ist. Es muss/sollte halt dir gefallen und sonst erstmal keinem. Das heißt jetzt aber nicht das man keine Anregungen entgegennehmen sollte.

    :winken: Ciao :winken:
    Oetzi_01

    PS: Übrigens: Immer nur eine Einstellung ändern und schauen wie es dann aussieht. Falls du nämlich zwei oder drei Einstellungen auf einmal änderst, weißt du hinterher nicht mehr welche Einstellung welchen Effekt verursacht hat.
     

Diese Seite empfehlen