1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Topfield TF5200 PVR 160 GB Cable Arena

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von kdreske, 6. Juli 2006.

  1. kdreske

    kdreske Neuling

    Registriert seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe arena tv über kabel abonniert. Jetzt möchte ich mir dazu einen Festplattenreceiver kaufen. Ins Auge gefasst habe ich den Topfield TF5200 PVR 160 GB Cable.

    Kann mir bitte (für einen Laien verständlich :D ) jemand erklären, warum ich zu diesem Receiver noch ein CI Modul benötige?

    Wenn ich eins benötige, welches würdet ihr mir empfehlen?

    Danke!
     
  2. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: Topfield TF5200 PVR 160 GB Cable Arena

    Weil an die CI (Common Interface) Schnittstelle Platz für 2 Module(Kartenleser ist,die dann die Karte entschlüsseln.
    Für Arena empfehle ich entweder ein Alphacrypt oder etwas günstiger ein reines Cryptoworksmodul.
     
  3. maliboy

    maliboy Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    2.295
    Ort:
    Andernach
    Technisches Equipment:
    TOPFIELD CRP-2401 mit AlphaCrypt
    SONY KDL-85X8005B mit AlphaCrypt
    AW: Topfield TF5200 PVR 160 GB Cable Arena

    Soweit so gut. Der 5200 hat nur Conax mit an Board. Wenn kdreske also ARENA über ISH oder IESY empfangen kann, bringt ihm das nicht. Nur, wenn er an einem Privaten Kabelntz hängt, was via KabelKiosk von Eutelsat versorgt wird, könnte er das Interne CONAX verwenden.
    Für alle anderen Verschlüsselungen wird das CI Modul benötigt...

    Setzen, sechs !

    Wir reden hier von Kabel. Und im Kabel wird es kein Cryptoworks geben.
    Also, reicht sogar das AlphaCrypt Light, welches zur Zeit ohne Probleme PREMIERE und TIVIDI enschlüsseln kann, oder ein Irdeto CAM (ich empfehle das AlphaCrypt Light). Mit einen CryptoWorks Modul kann er im Kabel gar nichts anfangen...
     
  4. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: Topfield TF5200 PVR 160 GB Cable Arena

    Ach Kabel.Oppps.
    Naja wer nutzt heut noch Kabel.
     
  5. kdreske

    kdreske Neuling

    Registriert seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Topfield TF5200 PVR 160 GB Cable Arena

    Öh, ich! :D

    Recht herzlichen Dank für die Antworten.

    Ich habe leider nur noch gar nichts verstanden! :eek:

    Mein Kabelnetzbetreiber ist kerwer, die erhalten das Signal von ish.

    Und was genau brauche ich jetzt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2006
  6. maliboy

    maliboy Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    2.295
    Ort:
    Andernach
    Technisches Equipment:
    TOPFIELD CRP-2401 mit AlphaCrypt
    SONY KDL-85X8005B mit AlphaCrypt
    AW: Topfield TF5200 PVR 160 GB Cable Arena

    Ein AlphaCrypt Light müsste funktionieren...

    Ich schreibe müsste, weil es da immer noch diese Meldung mit der Ausserordentlichen Kündigung seitens PREMIERE gibt, wo die Mehrheit (hier im Forum und auch in anderen) meinte, das Unity (also ISH,IESY und auch ARENA) nicht mit dem BetaCrypt Tunnel (eine weiter Option der NagraAladin Verschlüsselung) senden dürfen. Und wenn das stimmen sollte (was ich nicht weiss und auch nicht hoffe) würde das AlphaCrypt Light nicht funktionieren.

    Bis jetzt funktioniert es aber...

    Und was dafür spricht, das es auch in Zukunft funktioniert ist die Aussage von Kofler (PREMIERE), das man in Verhandlungen mit den Kabelnetzbetreibern ist, das in Zukunft PREMIERE auch auf Karten von ISH und IESY freigeschaltet werden kann...
     
  7. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Topfield TF5200 PVR 160 GB Cable Arena

    Zum aktuellen Stand der Dinge sei auf die FAQ verwiesen: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=108273
     
  8. hopsa

    hopsa Neuling

    Registriert seit:
    10. Juli 2006
    Beiträge:
    7
    AW: Topfield TF5200 PVR 160 GB Cable Arena

    Bitte beachte auch, das ARENA noch mit kabel betreiben verhandelt und ARENA noch nicht in allen kabelnetzen verfügbar ist. auf der homepage von
    www.arena.tv kann man die verfügbarkeit testen.
    Wenn arena verfügbar ist, ist es in cryptoworks verschlüsselt.
    Empfehle von Technisat die neuen module, oder Alphacrypt. die module
    die Arena-zertifiziert sind, sind in den FAQ auf www.arena.tv aufgeführt.
    andere module sind entweder überhaupt nicht fähig arena zu entschlüssel, oder können mit neuer software vom satelliten, aktualisiert werden. Das solte
    man aber überprüfen. Technisat module erhalten eine neue software, mit denen das möglich ist und somit kann man sich bei ebay eines kaufen und dann auf Astra19.12669mhz,22000 symbolrate, vertical aktualisieren.
    im kabel ist dieser download evt. nicht verfügbar. das ist abhängig vom kabelanbieter. Wenn das TechnisatRadio mit eingespeist wird, dann man dort hinzappen und downloaden (sollte gehen-nicht getesteted).

    Übrigens würde ich topfield nicht nutzen, die haben fehler im protocol, wenn sich der reciever mit dem modul unterhält und daten austauscht. das betrifft das PIN handling. Besser ist aufjedenfall der PVR K1 oder K2 von Technisat :)
    läst sich besser bedienen und hat eine bessere programm übersicht. Einfach mal vorführen lassen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2006
  9. maliboy

    maliboy Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    2.295
    Ort:
    Andernach
    Technisches Equipment:
    TOPFIELD CRP-2401 mit AlphaCrypt
    SONY KDL-85X8005B mit AlphaCrypt
    AW: Topfield TF5200 PVR 160 GB Cable Arena

    Wo hast Du denn diese Info her ?

    Also, ARENA ist zur Zeit bei ISH und IESY verfügbar. Hier wird NagraAladin Verschlüsselt (geht mit jedem AlphaCrypt Light ohne Update).

    Dann gibt es inzwischen Kabelnetze, die in Zukunft über Kabelkiosk (Eutelsat) versorgt werden. Hier kommt Conax zum Einsatz. Ob hier das Embedded CONAC Modul vom TOPFIELD 5000PVRc laufen wird, kann ich nicht sagen. Ausserdem soll das nicht das schnellste sein...

    Und sollte ARENA ins KDG und KabelBW Netz kommen, wird das mit 100% Sicherheit auch NagraAladin verschlüsselt und nicht CryptoWorks...

    Stimmt so auch nicht ganz Es soll zwar Probleme mit dem Jugendschutz Pin geben, aber ich habe das noch nicht festgestellt. Ausserdem arbeitet TOPFIELD an der CI Geschichte und das soll mit einer der nächsten Firmwareversionen behoben werden.

    Zum Schluß noch eine Frage. Die PVR K1 und K2 werden auf der TechniSat Homepage gar nicht erähnt. Was bringen mir Geräte, die es noch nicht gibt.
    Den Topfield gibt es, und die 'Fehler', die er zur Zeit hat, werden alle ausgebessert. Evtl. sogar schon größtenteils diesen Monat. Das soll die Tage geklärt werden...
     

Diese Seite empfehlen