1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Topfield TF4000PVR 250GB Silber an pc

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von 2def, 14. Februar 2006.

  1. 2def

    2def Silber Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    540
    Anzeige
    leider kenn ich mich überhaupt nicht aus mit festplattenreceivern.

    wie übertrage ich den daten von der festplatte am einfachsten auf meinen pc so dass ich diese ganz easy mit nero auf eine dvd verewigen kann.

    thx
     
  2. gogo07

    gogo07 Silber Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    535
    AW: Topfield TF4000PVR 250GB Silber an pc

    Indem Du die Festplatte aus dem Topfield aus- und in den PC einbaust. Dann kannst Du mit dem Programm TFTool die Aufnahmen auf eine PC-Platte kopieren und weiterverarbeiten.
     
  3. Charlie24

    Charlie24 Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    929
    Ort:
    Regensburg
    AW: Topfield TF4000PVR 250GB Silber an pc

    Das mit dem "ganz easy" wirst du dir wohl abschminken müssen. Es ist zwar nicht kompliziert, aber ein gewisser Aufwand ist vonnöten.

    Wenn du häufiger Aufnahmen des PVR 4000 archivieren willst, solltest du die Festplatte des Receivers nach außen verlagern und auch am/im PC eine technische Möglichkeit für Wechselfestplatten vorsehen.

    mfg
    Charlie24
     
  4. 2def

    2def Silber Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    540
    AW: Topfield TF4000PVR 250GB Silber an pc

    wird das über die ide-schnittstelle sowie die internen platten verbunden??

    ich habe den noch nicht, habe nur ein günstiges angebot zu dem gerät gesehen deswegen frage ich.

    welcher receiver wäre denn besser geeignet, der sich zum beispiel per usb 2.0 verbinden lässt.(muss kein topfield sein)

    und man einfach mit drag and drop arbeiten kann, sowie bei einem usb-stick.
     
  5. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.785
    Ort:
    Mechiko

Diese Seite empfehlen