1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Topfield TF 5000 PVR & Premiere

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von eijoo, 27. November 2003.

  1. eijoo

    eijoo Neuling

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Limburg
    Anzeige
    durchein
    Hallo, hab mal paar Fragen:
    Habe vor mir den Topfield TF 5000 PVR zu kaufen.
    Da ich ein gültiges Premiere Abo habe, hab ich Premiere angeschrieben & gefragt ob ich mit dem Satellitenreceiver dann auch Premiere empfangen kann, natürlich mit einem CI-Modul!!

    Die Antwort habe ich bekommen:
    Der von Ihnen genannte Receiver ist nicht zum Empfang von Premiere geeignet. Der Empfang ist daher über dieses Gerät nicht möglich. Ich bitte um Ihr Verständnis. Eine sehr gute Übersicht über die von Premiere zertifizierten Receiver erhalten Sie auf unserer Homepage unter "TECHNIK & HILFE / Digital-Receiver: Infos, Hilfe und Tipps". Wenn Sie dort ein Gerät auswählen, können Sie die technischen Daten des Gerätes einsehen und erhalten eine Abbildung des Receivers. Auch ein Link zur Homepage des Herstellers ist vorhanden.

    Jetzt meine Frage, es ist doch möglich mit dem Topfield 5000 Premiere zu empfangen, oder?
    Wenn ja, warum dementiert Premiere das?

    Mit dem ALPHACRYPT CI-MODUL 2.03 müsste Premiere doch funktionieren, oder?
    Noch eine letzte Frage: Könnt ihr mir den Topfield TF 5000 PVR empfehlen?
    Fragen über Fragen???
    Danke jetzt schon mal……
     
  2. Palm

    Palm Senior Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    338
    Ort:
    Fischtown City
    Natürlich geht das mit dem Alphacrypt.
    Besser als mit ein P.Receiver.
    Die Soft von den 5000er ist noch nicht ganz ausgereifft,aber mann kann ihn schon empfehlen.
    Wenn du eine ausgereiffte Soft haben wilst muss du
    den 4000er nehmen.
     
  3. jensiskammer

    jensiskammer Neuling

    Registriert seit:
    1. November 2003
    Beiträge:
    17
    Ähhh, kommt Ihr heute Morgen ins Topfieldboard rein durchein ???
    Das sollte natürlich woanders rein. Sorry!
    Ignoriert den Beitrag einfach!

    <small>[ 07. Dezember 2003, 08:16: Beitrag editiert von: jensiskammer ]</small>
     
  4. jukunz

    jukunz Junior Member

    Registriert seit:
    2. April 2001
    Beiträge:
    103
    Ich habe mir heute bei einem lokalen Fachhändler
    ( nicht Blöd-Markt ) den 5000 angeschaut. Macht einen guten Eindruck.
    Aber dann die Überraschung :
    Laut Händer ist der Topfield nicht für Premiere geeignet, weder mit original Premiere (ist wohl so) noch mit Alphacrypt-CI durchein durchein durchein
    Der Händer verkauft auch Premiere-Abos.
    Frage : werden die Händler von Premiere veranlaßt solche Auskünfte zu geben? Auf jeden Fall kann der Händer so kein Geschäft mit mir machen.
     
  5. PH

    PH Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    637
    iK:
    Genau das ist es. Topfield 5000 mit Alphacrypt = PREMIERE funktioniert. Das einzige Problem, es kann kein Abo bei PREMIERE abgeschlossen werden - also ein Angebot (z.B.) mit 1 € - Receiver annehmen und dann funktioniert es auch mit dem Topfield.

    PS:

    Bei einem solchen (Fach)Händler würde ich nicht kaufen!
     
  6. gogo07

    gogo07 Silber Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    535
    Aber Du kannst Dir dort schon mal die Seriennummer von einem für Premiere zertifizierten Receiver notieren, denn eine solche musst Du bei einem Abo angeben winken
     
  7. jukunz

    jukunz Junior Member

    Registriert seit:
    2. April 2001
    Beiträge:
    103
    @PH
    @gogo07
    Ich habe bereits ein ABO zusammen mit einer DBOXII.
    Ich würde den Händer durchaus als Fachhändler bezeichnen, er lebt ausschließlich von Antennenbau und vom Verkauf von Receiver etc. (im Angebot alles was Rang und Name hat u.a. Dreambox).

    Wichtig ist, dass ihr mir bestädigt habt,dass Premiere mit Alfagrypt auf Topfield funktioniert.
     
  8. bawi

    bawi Silber Member

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    831
    Also bei mir funktionierts, TF4000+ Alphacrypt.
    Wichtig ist nur das du einen geignet für Premiere Reciver hast wegen der Nummer fürs Abo.
    Es sind übrigens 2 Paar Schuhe ob ein Reciver geignet für Premiere ist oder ob du mit ihm Premiere schauen kanst.
    Begründung 1 ist das Premiere aufgrund der Gesetzeslage in Deutschland nur mit Recivern die
    einen nicht Deaktivierbaren Jugendschutz aufweisen vermarktet werden darf.
    Begründung 2 ist das geeignet für Premiere Reciver Macrovision unterstützen müßen, da das
    Aufnehmen von Direkt Filmen nicht möglich sein soll(darf).
    Beide Punkte sind mit Topfield/Alphacrypt nicht gegeben und deswegen ist diese Kombination nicht
    geeignet für Premiere.
    Für den User hat das aber natürlich enorme Vorteile, eben keine nervige Jugendschutzeingabe
    und die möglichkeit auch Direktfilme in Digitaler Qualität aufzunehmen. Wenn du übrigens nicht unbedingt 2 Sachen gleichzeitig aufnehmen willst
    und auf Bild im Bild verzichten kannst würde ich
    den 4000er nehmen, der Kostet nämlich nur die Hälfte und ist zudem wesentlich ausgereifter.
     
  9. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Obwohl der erste Punkt an sich Schwachsinn ist. Schliesslich schliesst hab ich zumindest mal so gehört, Premiere keine Verträge mit Minderjährigen ab. Damzufolge sollten die diversen Jugendschutzgesetze da überhaupt keine Rolle spielen,

    Gruss Uli
     
  10. gogo07

    gogo07 Silber Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    535
    Das ist er ganz sicher nicht. Der Gesetzgeber will eben sicherstellen, dass Eltern die Möglichkeit haben, ihre minderjährigen Kinder zu schützen (ohne das Gerät wegschliessen zu müssen)
     

Diese Seite empfehlen