1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Topfield mit Android zurück in Deutschland

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. November 2014.

  1. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    13.343
    Zustimmungen:
    1.890
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    AW: Topfield mit Android zurück in Deutschland

    Typisches Werbevideo

    Warum sieht man nicht, das Handing des Menüs.
    Also wie man durch das Menü steuert, und Untermenüs aufruft, und was startet.

    Nein alles nur Bilder, so erkennt man doch nicht, ob alles flüssig läuft.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    121.076
    Zustimmungen:
    8.313
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Topfield mit Android zurück in Deutschland

    Ein Grund mehr keinen Android Receiver zu kaufen!:rolleyes: Hatte sowas mal auch auf einem Mediaplayer. Die Bedienung ist einfach grausam. (von der Optik gar nicht zu reden)
     
  3. big.fire

    big.fire Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Topfield mit Android zurück in Deutschland

    Nope.
     
  4. Holladriho

    Holladriho Institution

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    15.074
    Zustimmungen:
    3.979
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Topfield mit Android zurück in Deutschland

    [Erklärbär an]Die beiden meistverbreiteten Betriebssysteme für Smartphones und Tabletcomputer, Apple iOS und Android, basieren mit BSD (iOS) bzw. Linux (Android) auf unixoiden Betriebssystemen.[/Erklärbär aus]
     
  5. Scope

    Scope Silber Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2009
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    182
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6007, Kathrein UFS-910 (Neutrino), Panasonic PT-AT6000, iMac 21,5", AppleTV 4
    AW: Topfield mit Android zurück in Deutschland

    Nee, Android (Google Schnüffler) kommt mir nicht ins Wohnzimmer! Egal ob auf einem Fernseher oder auf einem Receiver oder was auch immer!

    Und zuerst ein Google Konto einrichten, bevor man Fernsehen kann, nein danke!
     
  6. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.057
    Zustimmungen:
    259
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Topfield mit Android zurück in Deutschland

    Mit Android 4.2 wird ein veraltetes Android eingesetzt das von Topfield auf die Benutzung mit der Fernbedienung umgefrickelt wurde.

    Für VoD ist die Kiste unbrauchbar da Netflix vermutlich nur in 480p laufen wird.
     
  7. Gerti

    Gerti Senior Member

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Topfield mit Android zurück in Deutschland

    Hi!

    @Scope: Wenn du den Artikel gelesen hättest, hättest du vermutlich gewusst, dass man keinen Google Account braucht um fernzusehen. Der Receiver ist in erster Linie ein Satellitenreceiver und erfüllt diese Funktion völlig ohne Google Account.
    Nach dem Einschalten landest du direkt im Fernsehprogramm und auch die sonstigen Menüs und Funktionen unterscheiden sich kaum von den bisherigen Modellen.
    Nur wenn du spezielle Apps oder den Playstore nutzen willst, musst du zwangsläufig einen Google Account haben.

    @bdroege: Hast du den Receiver schon ausprobiert?
    Es ist überhaupt nichts auf Fernbedienung umgefrickelt. Die normale Menüstruktur geht per Fernbedienung, für die Apps empfiehlt sich die AirMouse.

    Gruß
    Gerti
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. November 2014
  8. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.057
    Zustimmungen:
    259
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Topfield mit Android zurück in Deutschland

    Da Android 4.2 nicht für Fernbedienung optimiert ist hat Topfield irgendwas gefrickelt damit es läuft.

    Erst mit Android TV (basierend auf Android 5.0) wurde Android für die Bedienung mit der Fernbedienung optimiert.

    Wenn die Hardware nicht von Netflix zertifiziert wurde (davon ist auszugehen) gibt es nur 480p.
     
  9. nunu

    nunu Senior Member

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Topfield mit Android zurück in Deutschland


    Bei Sky würde das "innovativ" heißen :D
     
  10. Holladriho

    Holladriho Institution

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    15.074
    Zustimmungen:
    3.979
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Topfield mit Android zurück in Deutschland

    Aber so weit (zum Display) hat dann die Innovation doch nicht gereicht. :LOL:
     

Diese Seite empfehlen