1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Topfield CRP-2401CI+ Kauf und Erfahrungsbericht

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von FilmFan, 7. Juli 2011.

  1. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    26.388
    Zustimmungen:
    9.836
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Anzeige
    AW: Topfield CRP-2401CI+ Kauf und Erfahrungsbericht

    Kauf Dir lieber einen anderen Receiver, das wird für uns alle das Beste sein.
     
  2. phil-99

    phil-99 Silber Member

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Topfield CRP-2401CI+ Kauf und Erfahrungsbericht

    Aha.
    Würde mich freuen, wenn jemand eine Antwort weiß, ob ci+-Geräte ein Firmware-Zwangsupdate bekommen konnen/müssen?
     
  3. buko

    buko Junior Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Topfield CRP-2401CI+ Kauf und Erfahrungsbericht

    ... würde eher sagen, bei Topfield nicht!
     
  4. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    16.386
    Zustimmungen:
    806
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Topfield CRP-2401CI+ Kauf und Erfahrungsbericht

    Bei allen zertifizierten CI+ Schrott-Receivern besteht die akute Gefahr einer Pay-TV Sperre!
    Zertifizierte CI+ Geräte können gesperrt werden => CI Plus bringt für Zuschauer nur Nachteile
    Das Aufklärungsvideo über CI+ > YouTube - CI-Plus -- Das trojanische Pferd im Wohnzimmer

    Deswegen besser freie Receiver ohne CI+ / HD+ / SKY / KDG / KBW / ... Zertifizierung nutzen! ;)
    > HDTV-Festplatten-TV-Geräte,Kabel- und Satellitenreceiver ohne CI plus/HD+ Spezifikation :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. September 2014
  5. Bierminister

    Bierminister Junior Member

    Registriert seit:
    18. April 2014
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Topfield CRP-2401CI+ Kauf und Erfahrungsbericht

    Hallo liebe Forenmitglieder,

    ich habe darüber nachgedacht, mir den Sat-Receiver Topfield CRP-2401 CI+ Eco zu kaufen. Er sollte aber einige Kriterien erfüllen.


    [​IMG]

    Leider stehen solche Dinge wie die Fähigkeit, Unterordner zu erstellen, nicht in der Bedienungsanleitung. Die einzige Möglichkeit, an diese Informationen zu kommen, ist, wenn ich Leute frage, die diesen Receiver bereits besitzen. Könnt ihr mir sagen, ob der Topfield diese Voraussetzungen erfüllt ?

    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

    Viele Grüße.

    Marc Römer
     
  6. phil-99

    phil-99 Silber Member

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Topfield CRP-2401CI+ Kauf und Erfahrungsbericht

    Hi, Unterordner ist kein Problem. Es gibt sogar eine Funktion (über ein TAP =App), die bekannte Serien gleich in den entsprechenden Unterordner verschiebt ☺

    Sortierung ist mittels TAP zum Beispiel SmartEPG kein Problem.
    Externe Festplatte kenne ich mich nicht aus.
    Auch Umbenennung geht
     
  7. Bierminister

    Bierminister Junior Member

    Registriert seit:
    18. April 2014
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Topfield CRP-2401CI+ Kauf und Erfahrungsbericht

    Das klingt ja schon mal sehr gut. Dann müsste ich mich nur noch einlesen, wie das mit den TAPs funktioniert. Da ich kein WLAN habe, müsste ich die TAPs dann wohl im Internet runterladen, auf einen USB-Stick packen und diesen dann an den Receiver anschliessen, vermute ich.

    Jedenfalls vielen Dank für deine Infos. Die haben mir schon mal sehr weitergeholfen. Ich finde es sowieso super, wie einem hier auch gerade als Anfänger weitergeholfen wird. Ich bin hier bisher ausschliesslich auf nette und hilfsbereite Forenmitglieder getroffen. Vielen lieben Dank.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2015
  8. Holladriho

    Holladriho Institution

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    15.531
    Zustimmungen:
    4.399
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Topfield CRP-2401CI+ Kauf und Erfahrungsbericht

    Hallo Bierminister, du solltest dir vielleicht jenes mit Topfield noch einmal gründlich überlegen.
    Perspektivisch würde ich denken, geht es bei Topfield in Richtung billige Receiver mit Android.
    Und hiesiger Receiver ist ja nun auch schon paar Jährchen alt und hardwaremäßig sicher kaum noch up to date.

    Ich würde mich mal ab dort etwas einlesen. Könnte für deine Entscheidung wichtig sein. Klick. Besonders ab #3346 bis Schluss.
     
  9. phil-99

    phil-99 Silber Member

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Topfield CRP-2401CI+ Kauf und Erfahrungsbericht

    Das ist mir auch neu.
    Wobei das noch nicht das Riesenproblem ist. Ansich funktionierten die TAPs ja weiterhin problemlos. Der Komfort des Installierens ist erst mal gekappt worden. Aber das ist Bierminister wohl icht so wichtig, da eh kein LAN am Topf ist.
    Daher muss er sowieso die TAPs einmalig andersweitig aufspielen.
    Da ganz scheint ja auch "nur" passiert zu sein, da eine bisheriger Mitarbeiter von Topfield, der im Forum sehr aktiv war, wohl bei Topfield ausgeschieden ist.

    Ich habe schon seit rund 10 Jahren Topfieldgeräte. Die sind "nackt" von Werk aus tatsächlich ziemlich mau. Aber durch die Apps eben sehr mächtig. Ich sage nur automatische Timer, die nach eigenen Suchbefriffen erstellt werden. Klar gibts da heut zu Tage auch Alternativen. Bin da aber nicht so auf dem laufenden. Ich bin mit meinem 2401 sehr zufrieden. Alles vor über einem Jahr eingerichtet, seither läuft der wie am Schnürchen mit sämtlichen Komfortfunktionen. Ständige Updates der TAPs waren für mich nie wichtig.

    Aber das muss jeder selbst für sich entscheiden.
     
  10. Holladriho

    Holladriho Institution

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    15.531
    Zustimmungen:
    4.399
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Topfield CRP-2401CI+ Kauf und Erfahrungsbericht

    So wie ich das dort im TF-Forum gelesen hatte, werden Entscheidungen nur noch in Korea getroffen und für TF-Europe sieht es zunehmend finster aus.
    Das schreiben da ja langjährige user z.T.

    Was die TAP's betrifft, kann man vergleichen mit E² Receiver und deren Plugins. Ohne jene, wären die Möglichkeiten jener Geräte und damit die Usability, so ziemlich fade.
    Und wenn jemand jetzt neu (einen mehr oder weniger alternden Receiver) kauft, wo das mit den TAP's (oftmals Kaufargument) zumindestens ungewiss ist, wie es damit insgesamt weiter geht, so wollte ich ihn wenigstens auf den Umstand hinweisen.

    Wie du schon richtig geschrieben hattest, zu welcher Entscheidung Bierminister kommt, ist seine Sache.
    Ich will euch nicht die Marke schlecht reden und dgl. Darum ging es mir nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2015