1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Topfield 4000 PVR

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Voider, 2. Oktober 2002.

  1. Voider

    Voider Neuling

    Registriert seit:
    2. Oktober 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Willstätt
    Anzeige
    Hallo,

    ich möchte mir oben genanntes Gerät aufgrund der positiven Berichte und Meinungen hier im Forum kaufen. Aber ich bin totaler Newbie und würde euch gerne schildern, was ich machen können will und ob das mit dem Topfiel möglich ist.

    Ich hatte eine D-Box, habe Premiere gekündigt und bin jetzt quasi frei.
    Generell hat mir Premiere schon gefallen, deshalb sollte mein nächster Satelittenreceiver auch Premieretauglich sein. Nun zu meiner Frage:

    Neben den vielen Eigenschaften des Topfields, ist es möglich, so wie das Gerät ausgeliefert wird, einen Premiereschlüssel (habe schon davon gelesen, dass man eine Seriennummer der D-Box angeben muss, aber habe ja meine alte noch) einfach einzustecken und Premiere dekodieren zu können? Oder braucht man noch ein Modul oder einen Adapter oder sowas? Und wenn ja, was kostet das dann etwa?

    Ausserdem würde es mich interessieren, ob man einfach eine größere Festplatte in den Topfield einbauen kann...
    Habt ihr Adressen, wo man den Topfield bekommen kann? Was muss man im Moment dafür zahlen?

    Vielen Dank schonmal...

    Voider
     
  2. Ponny

    Ponny Silber Member

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Tröbitz
    Hallo,

    1. Premiere geht mit einem Alphacrypt-Modul.

    2. Die Festplatte lässt sich ohne Probleme wechseln, bis zu einer Größe von 160 GB.

    3. Händleradresse: www.satshop24.de , Topfield TF 4000 PVR mit 80 GB Festplatte in silber 719,00 €

    Ponny
     
  3. Voider

    Voider Neuling

    Registriert seit:
    2. Oktober 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Willstätt
    also muss man ein AlphaCrypt Modul noch dazu kaufen? Das kostet ja auch nochmal 200 € oder?

    Und 719 €, ich dachte der liegt so um 550€?
    kann das sein?
     
  4. BenB

    BenB Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    559
    Ort:
    Leipzig
    Den TF 4000 gibt es ab 530€.
    Die 719€ von Ponny ist der Preis für den TF mit 80GB Festplatte , der Standard TF hat eine 40GB Festplatte.
     
  5. Voider

    Voider Neuling

    Registriert seit:
    2. Oktober 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Willstätt
    kann mir jemand sagen, wo man den Topfiled 4000 PVR für 530 € bekommen kann?
     
  6. Palm

    Palm Senior Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    338
    Ort:
    Fischtown City
  7. Palm

    Palm Senior Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    338
    Ort:
    Fischtown City
    Muss aber dann schnell bestellen weil es meist nur Tagespreise sind.
    Es sind keine Preise auf der Seite.
    Mit 518 € haben die den Preis bei günstiger de aber eingetragen.
     
  8. Liborius

    Liborius Neuling

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Hannover
    Ich will mir den TF4000 oder den Nachfolger (TF5000) zulegen. Dabei ist mir aus den Beschreibungen des Geräts etwas nicht klar geworden. Derzeit habe ich nur einen analogtauglichen LNB an meiner Schüssel. Ich muß also für eine Weile noch analog empfangen können (die Schüssel teile ich mit meiner Schwiegermutter und meiner Frau) bevor ich einen geeigneten LNB austausche (wir ziehen auch noch um). Ist mit dem „Durchschleifen des Analog Signals“ gemeint, daß man „hinter“ dem TF4000 noch einen „richtigen“ Analogreceiver braucht?
    Kann man Programme auch auf einen Standard (VHS) Videorecorder (eventuelle zeitgesteuert) aufnehmen bzw. von der Festplatte des TF4000 überspielen?
    Gibt es eine Empfehlung für einen optimalen LNB für den TF4000? Satellitenseitig ist die Sache ganz einfach. Nur Astra.
    Danke im voraus.
    Liborius
     
  9. BenB

    BenB Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    559
    Ort:
    Leipzig
    Um den TF4000 nutzen zu können, brauchst du ein digitaltaugliches LNB. Mit dem „Durchschleifen des Analog Signals“ ist gemeint, dass du noch einen analogen Receiver anschließen "kannst" aber nicht musst.

    Ja, geht beides.

    Da musst du uns erstmal verraten wieviele Receiver angeschlossen werden sollen und was bei dir vorhanden ist (Multischalter usw.).
     
  10. Liborius

    Liborius Neuling

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Hannover
    Derzeit sind nur 2 Analog Receiver dran (einer für TV und einer für Videorecorder. Dazu soll eventuell ein Topfield kommen
    mfg
    Liborius
     

Diese Seite empfehlen