1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

top lcd, geringer preis

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von Behemoth, 29. Oktober 2006.

  1. Behemoth

    Behemoth Junior Member

    Registriert seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    34
    Anzeige
    also ich hab mir nach langen überlegungen einen lcd fernseher gekauft.
    nämlich den panasonic tx32 lx 6f ich hab mich bewusst gegen das 60er modell entschieden da das 60er modell nur bei analogen signale vorteile bietet. da ich aber nen digital receiver besitz gibt es keienn unterschied zwischen 60 und 6f.
    ich konnte mich zwischen verschiedenen gerätemarken entscheiden (sony , lg, philips, toshiba, samsung usw) aber unter den modellen (zwischen 800 - 1099€) gewann "eindeutig" der panasonic,

    nach meinen langwierigen prüfungen (der verkäufer wollt mich schon rausschmeißen :D) prüfte ich geräte auf lüftergeräusche (überhaupt geräte brummen) den schwarzwert, kontrastverhältniss, bildschärfe, farbtiefe und das über scart und hdmi.

    toshiba schied leider unter schwachen schwarzwert und wegen der schlechten hdmi leistung aus ich glaub das war das modell (Toshiba 32 WL 66 Z 32-Zoll/ 82 cm)

    das philips modell (ich glaub 5321) war auch super doch panasonic war schöner :)

    di sonygeräte waren in der preisklasse nicht sehr gut erst ab 1200 € gibts deutlich bessere geräte (nach meiner beobachtung war di U klasse schlecht)

    LG geräte haben am schlechtesten abgeschnitten (lautes brummen, total pixelig bei digitaler mpeg filmen über dig. receiver (über scart), schlechter schwarzwert)

    samsung war über pc der hammer, als fernseher nicht so berauschend, dafür top design. auch leicht pixelig über scart

    der panasonic tx32 lx6f ist über analogen anschluss auch zum schmeißen, dafür ist das 60er modell recht gut, allerdings könnte man das geld das man sich spahrt wenn man das 6er modell kauft für einen top dig. receiver nehmen (denn über dig. signale gibt es keinen unterschied zwischen diesen beiden modellen
    schwarzwert ist echt super, auch als monitor top geeignet (über hdmi)


    mit diesen beitrag will ich keinen verärgern der vielleicht ein anderes gerät besitzt, es ist halt nur meine meinung die ich nach langen testen div. geräte gefällt habe, und vielleicht kann ich ja den ein oder anderen unentschlossenen den kauf eines lcd erleichtern

    ps die geräte di ich getestet habe lagen zwischen 800 - 1099 €
    ein samsung um 4000€ ist natürlich besser als mein pana :D
     
  2. Dirk03

    Dirk03 Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2006
    Beiträge:
    55
    AW: top lcd, geringer preis

    Das passt, ich bin ja auch noch auf der Suche nach dem richtigen LCD.
    Der Panasonic ist mir da noch gar nicht aufgefallen, ich schwankte bis jetzt noch immer zwischen Samsung und Toshiba(32 WL 66).

    Aber den Panasonic werd ich mir dann auch mal genauer ansehen.
    Vielleicht können auch noch andere was über ihn berichten.:winken:
     
  3. Behemoth

    Behemoth Junior Member

    Registriert seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    34
    AW: top lcd, geringer preis

    der toshiba ist sicherlich kein schlechtes gerät, allerdings kann dieses gerät schwarz schlecht anzeigen (schaut aus wie ein dunkel grau)

    samsung kommt aufs modell an, aber preisklasse um 1000€ nicht sehr zufriedenstellend zum fernsehen
     
  4. buda

    buda Neuling

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    19
    AW: top lcd, geringer preis

    hmmmm das kann ich leider nicht sagen. seit paar wochen habe ich Toshiba 32 WL 66 Z und muss ich sagen das ich absolut begeistert bin.
    bild ist perfekt auch bei analogem signal (Kabel fernsehen und auch digital signal (habe sat recieiver Digicorder S2), auch schwarzwert und farbtiefe (jede farbe einzeln) kann mann nach seinen bedürfnisen anpassen (einstellen).
    kontrastverhältniss und bildschärfe sind auch sehr gut optimiert.
    hat auch noch 2x HDmi anschlusse.

    vor meine eintscheid habe ich zwieschen sony, panasonic und lg geschwankt, aber mich für Toshiba enschieden, und ich bereue überhaupt nicht.:winken:

    hier ein testbericht:

    http://www.av-magazin.de/Einleitung_Toshiba_32WL66Z.640.0.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. November 2006
  5. Behemoth

    Behemoth Junior Member

    Registriert seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    34
    AW: top lcd, geringer preis

    kann schon sein das man durch richtiges einstellen einen besseren schwarzton erhält, ich hab ja im handel auch nicht bei jeden gerät einstellung duchprobieren können :) ,

    mein pana hat auch 2 hdmi, das ist bei guten geräten eh schon standart,
    aber hast du dein toshi schon über hdmi an receiver oder dvd player angeschlossen????
    wenn nicht probier mal und poste dann zurück
     
  6. buda

    buda Neuling

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    19
    AW: top lcd, geringer preis

    alles ist nur einstellung und geschmack sache, über das kann mann immer streiten.

    nein noch nicht. da meinn digicorder s2 kein hd täuglich ist und dvd habe ich nicht (brauche ich auch nicht), ich warte biss technisat ein rausbringt.
    aber das was ich bei händler gesehen habe mit humax hd 1000, war ich echt noch mehr begeistert. :love:
     
  7. Behemoth

    Behemoth Junior Member

    Registriert seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    34
    AW: top lcd, geringer preis

    sicherlich wenn du einen hd tauglichen receiver besitzt gibts nichts besseres mehr :love:

    da toshi hat aber trotzdem probleme über hdmi, bin ja nicht der 1. der das behauptet
     
  8. buda

    buda Neuling

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    19
    AW: top lcd, geringer preis

    es kann sein, aber das kann ich erst testen wenn ich ein hd reciever kaufen. werde.
    bis dahin bin ich trozdemm absolut zufrieden mit dem bild und ton.
    auf jeden fall wird das bild sicherlich noch besser mit hd reciever als jetzt (natürlich nur bei hd sender, andere bleiben bei gleiche quali), und das langet mir, mehr brauche ich nicht.
    bis jetzt habe ich auch fernsehen gucken können mit altem sony bild rohren tv, und war ich auch zufrieden.
     
  9. Tatschky

    Tatschky Senior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2002
    Beiträge:
    288
    Ort:
    im Erdloch
    AW: top lcd, geringer preis

    Hi die Daten finde ich nicht gerade vielversprechen:
    LCD/TFT-Fernseher / Bildschirmdiagonale: 80 cm / Bildschirmformat: 16:9 / Auflösung: 1366 x 768 Pixel / Kontrastverhältnis: 1000:1 / Helligkeit: 500 cd/m² / Anschlüsse: HDMI, YUV / HD-Ready / Abmessungen: 791 x 563 x 107 mm / Gewicht: 19,00 kg,
    -----------
    was mich da stört sind das geringere Kontrastverhältnis und die geringere Helligkeitswerte.
     

Diese Seite empfehlen