1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tonprobleme mit DiciCorder HD S2 bei Dolby Digital Sendungen

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von chri_su, 15. Dezember 2008.

  1. chri_su

    chri_su Neuling

    Registriert seit:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo,

    habe ein Problem mit meinem neuerworbenen HD S2:

    Wenn man beim Durchzappen auf einen Sender gelangt der die lfd. Sendung in Dolby digital ausstrahlt, ertönt ganz kurz (während Einblendung der Infobox) ein knackender, lauter und unerträglicher Ton aus den Boxen. Während der Sendung kein Problem. Bei Stereosendungen habe ich damit kein Problem. Das Bild schicke ich per HDMI an den TV, den Ton über digital coaxial an die Dolby-Sourroundanlage (BOSE 3-2-1 GSX). Habe dies auch via digital optisch probiert, allerdings besteht das Problem weiterhin.
    Am HD S2 habe ich die aktuellste Software von Technisat raufgespielt.
    2.35.0-1124

    Wer hat Tipps wie ich mir weiterhanteln kann ??

    Thx
    Chris
     
  2. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Tonprobleme mit DiciCorder HD S2 bei Dolby Digital Sendungen

    Diese Problematik ergibt sich bei allen mir bekannten Technisat Receivern.

    Wenn man dann den Ton einmal zurück auf Stereo und dann wieder auf DD stellt, dann ist das Problem für den Moment behoben. Bis zum nächsten umschalten. Alternativ kannst du in deinem Receiver Stereo als Standard einstellen und nur bei bedarf eine Sendung auf DD umschalten.
     
  3. Chris K

    Chris K Gold Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    1.042
    AW: Tonprobleme mit DiciCorder HD S2 bei Dolby Digital Sendungen

    Hab ich bei meinem noch nie beobachten müssen.
    Ton geht optisch an den AV-Receiver.

    Gruß
    Chris
     
  4. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: Tonprobleme mit DiciCorder HD S2 bei Dolby Digital Sendungen

    @chri_su

    Versuch mal, in den Toneinstellungen beim HD S2 PCM (statt Bitstream) einzustellen.
    Bei mir hat das geholfen.
     
  5. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Tonprobleme mit DiciCorder HD S2 bei Dolby Digital Sendungen

    Ich nutze DD allerdings in der Tat über den elektrischen Ausgang.
     
  6. chri_su

    chri_su Neuling

    Registriert seit:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    7
    AW: Tonprobleme mit DiciCorder HD S2 bei Dolby Digital Sendungen

    @ hschenk: Die Umstellung von Bitstream auf PCM hat auch nichts gebracht. Problem besteht weiterhin.

    @arcade99: zu deinem 1. Tipp eine Frage. Was heißt bis zum nächsten Umschalten. Heißt das bis ich wieder auf einen Sender mit DD komme, dann krachts wieder, dann ist diese Lösung nur von sehr kurzer Dauer.

    Wenn das generell anscheinend bei Technisat-Receivern das Problem ist, warum tut Technisat nichts dagegen bzw. warum werden die dann nach wie vor so gut verkauft? Ist das bei anderen HD-Receiver nicht der Fall ?

    Wer hat noch weitere Tipps ?

    Thx
    Chris
     
  7. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Tonprobleme mit DiciCorder HD S2 bei Dolby Digital Sendungen

    Wenn du in den Receiver Einstellungen Stereo als Standard wählst und du dann auf einem Sender DD aktivierst, dann klappt das meistens ohne knacken. Schaltest du jetzt ein Programm vor und danach wieder zurück, dann ist auf dem Kanal immer noch DD aktiviert, weil das die letzte Einstellung war. In diesem Fall ergibt sich dann oftmals wieder das knacken.

    Warum Technisat dieses nicht neue Problem nicht in den Griff bekommt, kann ich dir leider auch nicht sagen.
     
  8. Wonder48

    Wonder48 Senior Member

    Registriert seit:
    1. November 2003
    Beiträge:
    280
    Ort:
    Küttigkofen
    AW: Tonprobleme mit DiciCorder HD S2 bei Dolby Digital Sendungen

    Wieso glauben eigentlich alle den Knackfehler beim HDS2 suchen zu müssen. Vieleicht habe die Receiver, Verstärker oder was auch immer den Ton wieder gibt Probleme beim umschalten von DD auf nicht DD. Ich habe einen Highend Receiver (STR-DA3500es) da knackt nichts. Egal wie ich schalte.
     
  9. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Tonprobleme mit DiciCorder HD S2 bei Dolby Digital Sendungen

    Ich würde dir recht geben, wenn an der betreffenden DD Anlage ein anderer (nicht Technisat) Receiver die gleichen Probleme machen würde.
     
  10. Wonder48

    Wonder48 Senior Member

    Registriert seit:
    1. November 2003
    Beiträge:
    280
    Ort:
    Küttigkofen
    AW: Tonprobleme mit DiciCorder HD S2 bei Dolby Digital Sendungen

    Andere Idee. Ich vermute mal, dass Du die Lautstärke am Receiver regelst und nicht am HDS2. Dann MUSS die Lautstärke am HDS2 auf voll aufgedreht sein. Wenn der Receiver nämlich unterschiedliche Lautsärken bekommt dann kann dadurch ein Knacken entstehen. War bei mir jedenfals so.
     

Diese Seite empfehlen