1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tonproblem: Panasonic DMR-EH575 kaputt?!

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von BerlinHBK, 4. September 2012.

  1. BerlinHBK

    BerlinHBK Wasserfall

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    8.643
    Zustimmungen:
    2.974
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic LCD TX-37LZD85F (100 Hz und Full HD)/
    DVD Recorder Panasonic DMR-EH575/
    Receiver Vantage HD 7100c/
    Vantage VT-1000c/
    SKY+ HD- Receiver (Humax) S HD 3 mit externer 2 TB Festplatte (Pace)/
    Blu-ray-Player Panasonic DMP-BDT310/
    Playstation 4/
    Samsung Galaxy Tab S T805 LTE (10,5)
    Anzeige
    Tonproblem: Panasonic DMR-EH575 kaputt?!:(

    Mein Festplattenrecorder hat plötzlich keinen (bzw. einen sehr schlechten und rauschenden) rechten Audiokanal mehr. Alle Aufnahmen (bis auf die älteren) sind seit ein paar Tagen verrauscht, weder über Scart AV 1 oder AV 2 (hinten), geben den rechten Audiokanal vernünftig wieder.
    Bei Betätigen der Audio-Taste: Stereo: verrauschter Ton, Links: klarer Ton (Mono), Rechts: kein/schwacher Ton (bzw. Rauschen). Auch mit ausgetauschten Kabeln ect.

    Ältere Aufnahmen werden, wie schon erwähnt, normal wiedergegeben, auch DVD´s. Aber alles was neu aufgezeichnet wird hat keinen rechten Kanal mehr.:mad:

    So, Reparatur scheint wohl zu teuer, würde ich meinen. Garantie ist längst nicht mehr vorhanden.
    Hat jemand einen Rat, was jeweils eine Neuanschaffung umgeht?:winken:

    Denn ich brauche das Teil nur für die Analogen SD Programme/Sender, um diese bzw. einige Sendungen aufzuzeichnen, da ich keinen Digitalvertrag mit meinem Kabelanbieter extra abschießen will, weil zusätzliche Kosten ect., damit ich diese per Receiver / Festplatte empfangen und aufzeichnen kann. Somit empfange ich die Privaten (wie auch die Freien) Fernsehsender halt nur so. Also ohne Receiver.

    Btw. Alles andere wie SKY (SD/HD) und die freien digitalen Programme (SD/HD) halt über Receiver mit externer Festplatte.
     

Diese Seite empfehlen