1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tonis/M1 ... auf Amos-2 4w 11759 H 30000 ohne Signal

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von simpelsat, 13. September 2007.

  1. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    Anzeige
    Seit der Umstellung der SR von 26000 auf 30000 sowie der leicht veränderten Frequenz lässt sich dieser Transponder mit meiner kleinen 70er Schüssel nicht mehr einlesen - der benachbarte Transponder läuft ohne Probleme ...
     
  2. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Tonis/M1 ... auf Amos-2 4w 11759 H 30000 ohne Signal

    Jetzt konnte ich den Transponder erstmals seit der Datenumstellung wieder einlesen - aber nur verdammt knapp. So schwach war der vorher nicht ...
     
  3. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Tonis/M1 ... auf Amos-2 4w 11759 H 30000 ohne Signal

    Heute kommt der Transponder 11759 H sogar besonders stark rein - ebenso wie wie der Nachbartransponder von Amos-2.

    Dagegen sind alle Transponder von Amos-1 ausgesprochen schwach - als wären die beiden Satelliten durch Drift schon nicht mehr ko-positioniert ...
     
  4. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: Tonis/M1 ... auf Amos-2 4w 11759 H 30000 ohne Signal

    vielleicht ist an deiner anlage irgend etwas faul...
    hab und hatte mit diesem transponder bisher keinerlei probleme...
    kommt bei mir als einer der stärksten mit supi quali rein...

    [​IMG]

    [​IMG]

    ... :)
     
  5. Tycho

    Tycho Senior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    293
    Ort:
    Region Hannover
    Technisches Equipment:
    Opticum 9500 HD, Technisat SkyStar 2. 2 x 85er Gibertini (13° Ost + 19,2° Ost fix und 75° Ost - 43° West motorisiert).
    AW: Tonis/M1 ... auf Amos-2 4w 11759 H 30000 ohne Signal

    Du meinst doch sicherlich zum zweiten Mal 10759 H 30000?

    MTV Ukraine auf diesem Transponder ist bei mir momentan zum ersten Mal geringfügig stärker als MTV Adria auf 11427 H 3333.
     
  6. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Tonis/M1 ... auf Amos-2 4w 11759 H 30000 ohne Signal

    Ja, danke für die Korrektur.

    Hattest du nicht damals auch schon von den Positionsabweichungen zwischen Amos-1 und -2 berichtet ...

    @Hendrik: Deine Vermutung könnte auch gut hinhauen. Nach langer Zeit muss ich mal wieder etwas nachjustieren - aber durch diese leichte Fehleinstellung fallen die Abweichungen erst richtig auf ...
     
  7. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: Tonis/M1 ... auf Amos-2 4w 11759 H 30000 ohne Signal

    ging mir erst vor kurzem so,das ich plötzlich beim scannen eines sat völlig "neue programme" fand... :D
    ursache war die minimale verstellung der schüssel - aus mir nicht ersichtlichen gründen...sturm gabs in letzter zeit hier keinen... :)
     
  8. ritti

    ritti Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2003
    Beiträge:
    1.320
    Ort:
    Sömmerda
    AW: Tonis/M1 ... auf Amos-2 4w 11759 H 30000 ohne Signal

    Hier mit der 80er schwächelt der TP doch schon manchma.
    Momentan hat er 27% Qualität auf dem Homecast.
    Gestern war er fast weg (verklotzter Empfang).
    Schwankt irgendwie immer.
    Meine Antenne ist eigentlich korrekt eingestellt.

    Bis dann, ...... ritti ;)
     

Diese Seite empfehlen