1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tonaussetzer bei Premiere Radio/DD

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von DrLoewe, 14. November 2003.

  1. DrLoewe

    DrLoewe Neuling

    Registriert seit:
    1. November 2003
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Crailsheim
    Anzeige
    Hallo Fangemeinde!

    ich habe leider Probleme mit dem Radio-Empfang und Dolby-Digital Sendungen. Im Radio-Betrieb (Music Choice) treten kurze Tonstörungen auf (sog. Knachser), Dolby Digital setzt so 4-5 Mal pro Film komplett aus für 1-2 Sekunden. Die Störungen im RADIO-Betrieb treten oft auf, so alle 10 Sekunden, manchmal auch gebündelt, aber nichtdeterministisch. Das ist unabhängig davon, ob ich den Digitalausgang oder Analogausgang verwende. Komisch ist, dass diese Störungen bei anderen Radio-Sendern, wie z.B. Fritz, nie auftreten! Kann das sein, dass durch die Verschlüsselung die Fehlerkorrektur nicht mehr effizient arbeiten kann? Mich würde auch interessieren, wie die Verschlüsselung arbeitet (Links??), IMHO sind Verschlüsselung und Fehlerkorrektur/-erkennung miteinander verheiratet, oder?

    Komisch ist auch, dass eine geliehene Dbox1 keine (hörbare) Störungen im Radio-Betrieb aufweist.

    Ich besitze zwei Dbox'en, eine Dbox mit der originalen BN 2.01 Firmware, die andere habe ich wahlweise mit Linux und (jetzt) mit der BN 3.0 Firmware bespielt, und die Störungen treten mit beiden Boxen auf. Bildstörungen konnte ich keine beobachten. Leider kann ich den Dolby-Digital-Betrieb nicht mit "nicht-Premiere Sendern" testen, da ich via Kabel z.B. Pro7 nicht empfange.

    Premiere habe ich per Email und Fax angeschrieben, vor ca. 2 Wochen. Bis dato keine Reaktion, und telefonisch ist es wohl aussichtslos.. entt&aum
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Du musst wohl damit leben. sch&uuml
    Bei der D-Box1 treten diese Störungen wirklich nicht auf, auch nicht bei Dolby-Digital (AC-3 Modul und DVB2000 erforderlich)
    Ich glaub das es eine art Bufferunderrun ist.
    Gruß Gorcon
     
  3. DrLoewe

    DrLoewe Neuling

    Registriert seit:
    1. November 2003
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Crailsheim
    Hallo Gorcon,

    zunächst vielen Dank für deine superschnelle Antwort! Deine Erklärung klingt plausibel, aber warum treten dann diese Störungen nur bei Premiere-Sendern auf? Also hängt es schon mit der Verschlüsselung zusammen? Es gibt wohl auch Dbox-en, welche fehlerfrei arbeiten. Was mich aber wundert, dass ich schon 2 verschiedene Geräte ausprobiert habe, ohne Erfolg! Ich habe eine 2. Box mit der orig. Firmware. Diese werde ich über Premiere umtauschen lassen und werde darüber hier berichten..

    btw: die Dbox2 hat keine CAM, welche über PCMCIA angebunden ist, oder? Ansonsten könnte man theoretisch die CAM der Dbox1 einbauen??!
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Beim ZDF treten sie genauso auf. sch&uuml
    Bei Sat1 und Pro7 weis ich nicht, da ich die nicht empfangen kann.
    Gruß Gorcon
     
  5. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.717
    Ort:
    Magdeburg
    Keine Knackser mehr seid Nokia mit BN 3.0... läc
    Eike
     
  6. DrLoewe

    DrLoewe Neuling

    Registriert seit:
    1. November 2003
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Crailsheim
    Interessant.. Ich habe auch eine 2. Box mit bn3.0. Dort treten die Knackser genauso auf. Wie ich schon sagte, nur Radio-Betrieb bei Premiere-Sendern und Dolby Digital (5.1 oder 2.0). Im Stereo-Betrieb bzw. nicht DD Betrieb ist alles einwandfrei!

    Eike, kannst du Music Choice ausprobieren? Was komisch ist, letztens habe ich 1 Film mit DD 5.1 angeschaut und über 1 Stunde keine Störungen, nichts! Ich glaube so langsam, die Signalqualität der Premiere-Sender ist wohl nicht ausreichend, oder bei mir gibt's Störungen in dem Frequenzbereich. Das würde auch erklären, warum ARD-Radiosender z.B. fehlerfrei laufen. Vielleicht hat die Dbox1 einfach einen besseren Tuner?!
     
  7. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.717
    Ort:
    Magdeburg
    Musiksender alle o.k.!
     
  8. MarkusX

    MarkusX Junior Member

    Registriert seit:
    3. November 2002
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Bremen
    Hallo zusammen!

    Ich habe folgende Frage:
    Habe ich das richtig verstanden, es gibt schon die neue Software-Version 3.0 von Nokia für die D-Box 2? Ich habe noch 2.01, wenn ich versuche zu updaten, sagt er, dass ich schon die aktuellste Version haben würde. Was mache ich falsch?

    Vielen Dank im voraus!

    Markus
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Du machst nichts falsch denn es gibt offiziell keine neue Software. Die BN3.0 liegt im Tresor von Kofler und er hat die Kombination vergessen. sch&uuml
    Gruß Gorcon
     
  10. DrLoewe

    DrLoewe Neuling

    Registriert seit:
    1. November 2003
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Crailsheim

Diese Seite empfehlen