1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tonaussetzer bei Musik-CD

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von c-mate, 26. November 2009.

  1. c-mate

    c-mate Junior Member

    Registriert seit:
    10. November 2008
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hi,
    ich habe einen DVD Player Pioneer DV 410 V und einen AV Receiver Panasonic SA-XR30.
    Jetzt habe ich folgendes Problem.
    Wenn ich eine DVD oder CD im DVD Player über den TV wiedergeben lasse, dann funktioniert alles bestens.
    (Das bedeutet für mich, der DVD Player ist in Ordnung)

    Wenn ich aber eine Musik-CD über den AV Receiver hören möchte, dann hat der Ton alle paar Sekunden einen Aussetzer für ca. 1 Sekunde. OK dachte ich vielleicht mag er ja keine gebrannte CD, aber das tritt auch bei Original-CDs auf. Wenn die Aussetzer auftreten, dann verschwindet auch für diese Zeit kurz die Anzeige im Display des AV Receivers.
    Weiss jemand woran das liegen kann, denn ich kann keine Musik hören, wenn alle paar Sekunden Aussetzer drin sind.
    (Alles andere am Receiver zb Radio etc. funktioniert, ich glaube nicht dass es ein Hardwarefehler ist sondern an was anderem liegen muss, vielleicht gibts ja irgendein typisches Phänomen)


    THX

    Edit
    Mhm vielleicht wäre auch interessant zu wissen wie ich den DVD Player, den AV Receiver und den TV miteinander verbunden habe. Weiss ich aber leider grad nicht, bin ja im Büro.
    (Ich meine mich erinnern zu können, dass ich auch was mit einem optischen Kabel verbunden habe weil kein anderer digitaler Anschluss mehr frei war, kann mich aber auch täuschen)
    Schaue ich heute abend mal gleich nach...
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. November 2009
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.188
    Zustimmungen:
    3.619
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Tonaussetzer bei Musik-CD

    Dann schließe mal spassenshalber auch ein analoges Audio Kabel zwischen Verstärker und player. Wenn Du den Eingang am Verstärker entsprechend aktivierst und die aussetzer dann trotzdem noch vorhanden sind, liegt es am Player (defekte oder verdreckte Lasereinheit) Nicht immer wirkt sich das auch auf DVDs aus.
     
  3. c-mate

    c-mate Junior Member

    Registriert seit:
    10. November 2008
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Tonaussetzer bei Musik-CD

    Nee Lasereinheit kanns doch nicht sein, wenn die original Musik-CD über Tonausgabe am TV funktioniert (Receiver und TV sind per HDMI Kabel verbunden), es bei der selben CD aber bei Tonausgabe per AV Receiver zu den Aussetzern kommt.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.188
    Zustimmungen:
    3.619
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Tonaussetzer bei Musik-CD

    Aaaachso...
    Dann könnte es sein das Dein Verstärker mit dem PCM Signal des Players nicht klarkommt oder das optische Kabel Übertragungsfehler produziert.
     
  5. c-mate

    c-mate Junior Member

    Registriert seit:
    10. November 2008
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Tonaussetzer bei Musik-CD

    Ich muss zu meiner Schande auch gestehen, dass ich den AV Receiver nicht konfiguriert habe. Bzw ich hatte ein 5.1 System laufen, das ich aber nicht mehr habe und jetzt ist einfach der DVD Player (vorher wars ein anderer) und zwei Boxen angeschlossen. Vermutlich müsste ich dem AV Receiver auch mal sagen, dass kein 5.1 System mehr dran hängt sondern jetzt lediglich 2 Kanal Stereo.
    Mal von den ganzen anderen Konfigurationen abgesehen.
    Aber ich tue mir damit echt schwer, zumal die Bescheibungen im Handbuch echt manchmal wie böhmische Dörfer klingen und die Begrifflichkeiten schwer zu verstehen sind, wenn man sich damit nicht so auskennt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. November 2009
  6. slowtogo

    slowtogo Junior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Tonaussetzer bei Musik-CD

    Hallo, ich hatte mal ein ähnliches Problem - dies lag am Kabel (Koaxverbindung)(Digitalverbindungung CD-Player - AV-Reciever).
    Das Kabel hatte einen Wackelkontakt.

    nach dessen Beseitigung gings wieder.

    Gruß

    slowtogo
     
  7. c-mate

    c-mate Junior Member

    Registriert seit:
    10. November 2008
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Tonaussetzer bei Musik-CD

    So ich hab jetzt enlich mal nachschauen können.
    TV und DVD Player sind per HDMI verbunden und AV Receiver und DVD Player per CoaxDigitalkabel.
    Das KoaxDigitalkabel war zusammengewickelt, das habe ich jetzt mal auseinandergemacht und locker ausgelegt und habe den Digitaleingang am AV Receiver gewechselt.
    Und siehe da, jetzt scheint es einwandfrei zu funktionieren, wobei der Langzeittest noch aussteht.

    THX
     
  8. c-mate

    c-mate Junior Member

    Registriert seit:
    10. November 2008
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Tonaussetzer bei Musik-CD

    Mhm so eigentlich dachte ich ja das Problem wäre behoben aber anscheinend doch nicht so recht. Die Aussetzer kommen jetzt zwar wesentlich seltener vor als zuvor, aber trotzdem noch ab und an. verstehe ich nicht.
    Also habe ich mal versucht den DVD Player ganz altertümlich per Cinchstecker an den AV Receiver anzuschliessen, aber dann kommt nur ein Dauerbrummton.
    Muss ich da irgendwo was umstellen???

    So hab mal im Netz nachgeschaut der DVD Player hat diese Anschlüsse:
    Video Anschlüsse: 1x HDMI, 1x SCART, 1x Composite Video (1x RCA), 1x Komponenten (3x RCA)
    Audio Anschlüsse: 1x coaxial, 1x Composite Audio (2x RCA)

    TV ist wie gesagt über HDMI an den DVD Player angeschlossen.
    Jetzt gehts dann wohl noch um die Audio Anschlüsse. das Coaxial bringt wie gesagt diese Tonaussetzer. Also mal dieses Composite Audio probieren, ist das vermutlich das was ich dachte es ist normales analoges Cinch?
    OOOHHHH ich kapiers nicht...

    Und vermutlich braucht man für dieses Composite Audio (2x RCA) ein spezielles Kabel und dann stellt sich natürlich die Frage ob der AV Receiver SA-XR30 auch die entsprechenden gleichwertigen Composite Eingänge hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2009

Diese Seite empfehlen