1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

tonaussetzer bei hd receiver auf orf

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Krawutzel, 12. Juni 2008.

  1. Krawutzel

    Krawutzel Senior Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Süd-Österreich
    Technisches Equipment:
    vieles
    Anzeige
    guten abend leute. ich weiss nicht recht wohin damit, hoffe ich habe den richtigen bereich gewählt. mein problem: ich haben in letzter zeit häufige tonaussetzer bei den orf programmen auf meinem pace hd receiver. dabei ist es egal ob orf1HD oder der normale ORF gewählt ist. zeitgleich habe ich auf einem anderen tv über meinen normalen mf4-s orf gesehen und keine aussetzer bemerkt. wo liegt das problem eurer meinung nach? lässt sich an den receivereinstellungen was tricksen? (dolby 5.1 hab ich schon deaktiviert, bringt aber auch nichts. ) könnte es von störungen herrühren, etc? bin für jede hilfe dankbar (der pace macht im übrigen auch bei zeitgleichem betrieb einer premiere karte(ist zertifzierter PW receiver) und einem orf cw modul samt karte probleme (lange umschaltzeiten, oftmaliges hin und herschalten bis er das programm als "entschlüsselt" annimmt, vonnöten......:wüt:
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.452
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: tonaussetzer bei hd receiver auf orf

    ORF ist in Mitteleuropa überall mit ähnlichen C/N Werten wie ARD sehr gut empfangbar. Hatte meine Dbox2 mit nach Tirol genommen und alles war bestens.

    Schafft das Receiver 1 und und Receiver 2 schafft das nicht, könnte bei grenzwertigem Empfang von 6 bis 6,5 dB der Receiver 1 einen besseren Tuner haben.
    Wenn allerdings die Schüssel Maximalwerte von über 12 dB liefert und Receiver 2 ist dennoch unwillig, können verschiedene Gründe für den Nichtempfang vorliegen. Auch wenn nur ORF betroffen ist.

    Solltest deshalb zunächst mal den C/N Wert von ARD/RTL und ORF posten.
    Falls der Receiver das kann - auch die BER Werte, auch wenn die Receiver nur annähernde Werte anzeigen können.
    Das kann nicht normal sein. Eine Macke des Peceivers ist daher nicht auszuschließen.
    Ist der C/N Wert ok, könnte auch das verwendete LNB ursächlich sein. (LOF-Problem zwischen LNB und Box)
    Edit:
    Sorry, hatte übersehen, dass es sich nur um Tonprobleme handelt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2008
  3. Krawutzel

    Krawutzel Senior Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Süd-Österreich
    Technisches Equipment:
    vieles
    AW: tonaussetzer bei hd receiver auf orf

    erstmal danke für die antwort. mit dem pace receiver meinte ich natürlich einen HDTV receiver, nicht dass hd missverständlich als festplattenreceiver verstanden wurde. ich weiss jetzt die werte noch nicht, was ich aber noch dazufügen möchte ist, dass der receiver mittels hdmi kabel an den lcd angeschlossen ist, und mittels cinch kabel an einen verstärker. auch hier haben verschiedene experimente nichts gebracht, weder das deaktivieren der tv lautsprecher, noch das abstecken der cinch kabel für den optionalen audio ausgang. auf keinem anderen sender konnte ich bis dato tonaussetzer feststellen, bis auf ORF1 HD und seinem sd pendant. ich glaube jetzt schon bald, das es evtl am cryptoworks cam liegen könnte? ist ein technicam, das erst vor 1 monat gekauft wurde, also müsste die sw version HD kompatibel sein. was wiederumm dagegen spricht dass ich auf anixeHD und premiere hd auch keine aussetzer habe - langsam macht mich das ding verrückt....

    ps- und wie gesagt, ich hatte bis jetzt keinerlei bildaussetzer, nur ton... und aufgefallen sind sie mir merkwürdigerweise NUR bei den EM übertragungen (auch in den pausenanalysen aus dem studio...)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2008
  4. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.452
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: tonaussetzer bei hd receiver auf orf

    Wurden denn alle für den Ton wichtigen Kabelverbindungen genauestens überprüft?
     
  5. Krawutzel

    Krawutzel Senior Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Süd-Österreich
    Technisches Equipment:
    vieles
    AW: tonaussetzer bei hd receiver auf orf

    also das hdmi kabel sitzt richtig, ist nirgend geknickt, oder beschädigt. sonst kann ich da nichts überprüfen denke ich? das cinch(chinch?) habe ich testweise abgesteckt und den ton nur über die TV lautsprecher laufen lassen, trotzdem dieselben aussetzer...:(
     
  6. Krawutzel

    Krawutzel Senior Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Süd-Österreich
    Technisches Equipment:
    vieles
    AW: tonaussetzer bei hd receiver auf orf

    also schön langsam ist das ein fall für die x-akten :confused: ich habe gestern testweise den ganzen tag den receiver laufen gehabt, auch zwecks etwaiger wärmentwicklung des cams, alle möglichen tonoptionen durchprobiert etc. nicht EIN aussetzer, egal auf welchem programm. 5 minuten nach dem übertragunsbeginn des 1. em spiels fängts wieder an, und häuft sich, je länger es dauert. testweise natürlich einen bekannten angerufen, ob er mit seinem hdtv rec. probleme hat, er verneint. sowas verrücktes ist mir noch nie untergekommen, wirklich - als ob da ein kobold drinsitzt und mich verarschen will :mad:
     
  7. Krawutzel

    Krawutzel Senior Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Süd-Österreich
    Technisches Equipment:
    vieles
    AW: tonaussetzer bei hd receiver auf orf

    da war ich schon kurz vorm jubeln, als bei NED-ROM kein einziger tonaussetzer zu vernehmen war....bis mir heute kurz nach anpfiff des GER-POR spiels schon wieder diese lästigen aussetzer den nerv zogen. das gibts doch nicht..echt :wüt: mag es jetzt echt an ORF liegen? hat jemand dasselbe bemerkt? oder kommt mein receiver einfach mit dem tonsignal des orf's zurande? ächz...
     

Diese Seite empfehlen