1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tonaussetzer bei Full HD VoD

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von Spike2371, 26. Dezember 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Spike2371

    Spike2371 Neuling

    Registriert seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Moin,

    habe mal die Tage weil im Fernsehn nur Schrott kommt nen paar FULL HD Movies geordert kommt nun ab un zu zu Tonaussetzern, was ziemlich nbervig ist weil ich keine 5 Euro für 24h zahle wenn die hälfte des Tons fehlt, ich nutze diesen geilen MR300 das Problem tritt nich immer auf achja und am Anfang des Films fehlt die ersten 10 sekunden (habe ich net komplett die Zeit gestoppt) der Ton komplett. Achja habe VDSL 25
     
  2. hanswurst89

    hanswurst89 Senior Member

    Registriert seit:
    26. November 2006
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Tonaussetzer bei Full HD VoD

    VDSL25 muss ja nix heißen, kommen denn wirklich soviel an? Wenn ja würde ich mich einfach mal bei Videoload beschweren. Vielleicht sind sie ja überlastet und du bekommst ne Entschädigung ;-)
     
  3. Spike2371

    Spike2371 Neuling

    Registriert seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Tonaussetzer bei Full HD VoD

    naja 20 MBit im Schnitt schon und für Full HD brauch man ja net mal die hälfte, aber die Telekomhardware scheint sowieso nicht das gelbe vom EI zu sein wie ich schon mitbekommen habe und den Support von den Telekomikern als Unterirdisc zu beschreiben ist schon nen kompliment...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen