1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tonausgabe

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von norbertcz, 10. März 2006.

  1. norbertcz

    norbertcz Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Dortmund
    Technisches Equipment:
    Grobi SC6CI
    Toshiba 32WL48
    Anzeige
    Hallo,

    mit welcher Einstellung ist es möglich, dass bei Wiedergabe einer AC3-Tonquelle (z. B. bei Pro7) über den digitalen Tonausgang (an einen AV-Receiver) der Ton über den Fernsehr automatisch nicht mehr ausgegeben wird und wie die Einstellungen der Wiedergabe wie Volume-Bypass als "keiner", "TV/Chinch" etc. zu verstehen sind.

    Bei den Toneinstellungen wurde selbstverständlich vorher die digitale Signalquelle ausgewählt.

    Die Grobi-Box ist wie folgt angeschlossen:

    Bildsignale über die 3 YUV-Kabel am LCD-TV.

    Tonsignale über Cinch-Kabel (Links/Rechts) auch am Fernseher.

    Digitaler Tonausgang der Grobi über Cinch an AV-Receiver.

    Firmware der Box ist auf neusten Stand vom 06.03.2006.


    Vielen Dank.

    Norbert.
     

Diese Seite empfehlen