1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tonausetzer bei Denon AV Surround Receiver AVR-1905

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Jimminy, 16. Januar 2006.

  1. Jimminy

    Jimminy Junior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Österreich
    Anzeige
    Hi Leute!

    Hab da ein Problem, weiß nämlich nicht ob das so normal ist, weil wenn ich mir ne DVD über DOLBY 5.1 anschau dann hab ich bei den zwei Back-Lautsprechern (links und rechst hinten) so kurze Tonaussetzer!

    Woran kann das liegen oder ist das normal?
    Wenn ich aber auf 5.1 Stereo umschalte sind alle Boxen gleich, da gibts keine Probleme!

    Hoff Ihr könnt mir da helfen!

    Danke im Voraus!

    MFG Jimminy
     
  2. Soligor

    Soligor Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    985
    AW: Tonausetzer bei Denon AV Surround Receiver AVR-1905

    Hallo,

    ich habe den AVR-3801. Was meinst Du denn genau? Generell Aussetzer bei AC3 oder DTS? Wenn im 5CH/7CH Stereo-Betrieb alles in Ordnung ist, liegt es nicht an den Kabeln... dann musst Du das Problem woanders suchen.
     
  3. Jimminy

    Jimminy Junior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Österreich
    AW: Tonausetzer bei Denon AV Surround Receiver AVR-1905

    Hab dieses Problem beim DTS (bei AC3 weiß ich nicht genau) bei den zwei Back-Lautsprechern (SBR und SBL). Die Aussetzer sind immer nur so kurzeitg, also es ist nicht der ganze Ton weg. Ist aber schon seit Anfang an so, hab mir gedacht ich frag mal, weil mir das komisch vor kommt. An den Kabeln liegt's sicher nicht,das weiß ich!
     

Diese Seite empfehlen