1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ton von nächster Szene

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von rgerhard, 21. November 2008.

  1. rgerhard

    rgerhard Neuling

    Registriert seit:
    24. November 2004
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo,

    Mir fällt beim digitalen Fernsehempfang auf, dass es sowohl bei SAT wie auch bei DVB-T Empfang häufiger vorkommt, dass in den letzten Sekunden einer Szene schon der Ton der folgenden Szene zu hören ist. Bildgeschehen und Ton passen dann nicht zueinander. Kommt das Bild der nächsten Szene ist aber Bild und Ton synchron.
    Das sieht dann z.B. so aus, dass man im Bild sieht wie jemand durch den Garten läuft, der Ton gibt aber schon den Beginn einer Unterhaltung zweier Personen wieder die dann auch nach einigen Sekunden im Bild zu sehen sind. Gibt es dafür eine Erklärung?

    Gruß

    Rainer
     
  2. KlausAmSee

    KlausAmSee Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.847
    Ort:
    Mitten im Hegau
    AW: Ton von nächster Szene

    Dann stimmt die Bild/Ton Synchronisation im Receiver nicht. Ist eine Softwaresache im Receiver, hat nichts mit dem Übertragungssystem selbst zu tun.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.400
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Ton von nächster Szene

    Solange die Synronisation ansonsten im Film stimmt, ist das bei vielen Filmen so und normal (Absicht).
     
  4. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.494
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Ton von nächster Szene

    Das zeigt halt den Unterschied zwischen Live-TV (meistens harte Umschaltungen) und geschnittenen Filmen (Kunst) auf, dafür müssen die "Cutter" jahrelang lernen und bekommen manchmal sogar einen Preis verliehen...

    Klaus
     
  5. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.573
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Ton von nächster Szene

    Das ist tatsächlich eine Unsitte, die immer mehr um sich greift. Wenn man das sparsam einsetzt, ist es ja noch okay, aber in letzter Zeit ist das bei den Regisseuren und Cuttern offenbar groß in Mode und wird bis zum Erbrechen eingesetzt.

    Wahrscheinlich kommt der Trend (wie üblich) aus den USA, wo bei TV-Serien die Dialoge der nächsten Szene oft um Sekundenbruchteile zu früh kommen. Aber in den letzten Wochen ist es mir z.B. auch bei mehreren "Tatort"-Folgen aufgefallen. Und da waren es keine Sekundenbruchteile mehr, sondern ganze Sekunden.
     
  6. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Ton von nächster Szene

    Hallo und willkommen im Forum, rgerhard
    Wie schon geschrieben, ist das Kunst, wenn man den Dialog der nächsten Szene hört. Manchmal ist es von der Synchronisation von fremdsprachigen Filmen nicht anders möglich. Deutsch ist ab und zu etwas sperriger und benötigt mehr Worte als in der Originalsprache. Oder es ist so gewollt. Bei The Graduate mit Dustin Hoffman z.B. hört man eine Stimme aus dem Off, während Ben (Rolle von Hoffman) noch mit Mrs. Robinson in der Kiste liegt. Die Frage 'was machst du da, Ben?' gehört aber zur Szene, in der Ben am Pool liegt.
    Mahlzeit
    Reinhold
     
  7. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Ton von nächster Szene

    glaubst du nicht auch, dass deine begrüssung um vier(4) jahre zu spät kommt?:D
     
  8. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.614
    Ort:
    Berlin
    AW: Ton von nächster Szene

    Oder man nennt es halt Kunst, wenn der Azubi-Cutter noch nicht wusste wie man Video- und Audioschnitte richtig synchronisiert - oder die neue Schnittsoftware halt etwas verbuggt ist. Alles Kunst :D
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.400
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Ton von nächster Szene

    Das wurde schon vor 40Jahren und mehr gemacht (zB. "Spiel mir das Lied vom Tod" ). Ich finde das eigentlich immer angenehmer wenn ich auf die nächste Szene "vorbereitet" werde.
    "Neu" ist das also überhaupt nicht.
     
  10. KlausAmSee

    KlausAmSee Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.847
    Ort:
    Mitten im Hegau
    AW: Ton von nächster Szene

    Haben wir jetzt eigentlich ein technisches oder ein künstlerisches Problem?
     

Diese Seite empfehlen