1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ton-Probleme via Scart!!!

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von michaausessen, 29. Juli 2002.

  1. michaausessen

    michaausessen Gold Member

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    1.758
    Ort:
    Essen
    Anzeige
    Hilfe! Ich besitze einen Philips Fernseher "PT 28-7106", eine Sagem d-box II (Kabel) und einen Panasonic-Videorekorder "NV-HD 610". Alle Geräte sind ordnungsgemäß miteinander verbunden (d-box und Videorekorder bzw. d-box und Fernseher jeweils mit Scart). Meine Programme empfange ich via Kabel. In unserem Mietshaus gibt es jedoch auch die Möglichkeit des terrestrischen Empfangs (ARD, ZDF, WDR, RTL, SAT.1, VOX) und des Sat-Empfangs (Astra-Gemeinschaftsantenne, leider mit veralteter Baumstruktur!). Entsprechende Dosen sind in jeder Wohnung installiert.

    Nun mein Problem: Immer bei guter Wetterlage und hohen Außentemperaturen (so wie momentan), verschwindet der via Scart übertragene Ton ca. 20-30 Minuten nach Einschalten des Fernsehgerätes und wird durch Rauschen und Brummen überlagert, so dass ich weder über die d-box noch über den Videorekorder fernsehen kann. Der Ton auf den analogen Kabelprogrammen ist störungsfrei. An der d-box liegt es mit Sicherheit nicht, denn das Problem tauchte auch schon auf, als ich noch einen analogen Sat-Receiver besaß. Wer weiß Rat? Und wer kann mir mögliche Störquellen nennen?
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Auf Grund Deiner Beschreibung würde ich auf einen Fehler am TV-Gerät tippen. Man muß den Fehler eingrenzen, z.B. die D-Box mal ganz aus dem Signalweg nehmen (nur VCR an Scart anschließen, mit dem VCR die analogen Programme empfangen und über AV wiedergeben), auch mal das Antennenkabel nur am VCR anschließen (die Verbindung zum TV-Gerät weglassen). Das Scart-Kabel hast Du schon gewechselt? (Auf ordentliche Qualität achten)
    mfg
     

Diese Seite empfehlen