1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ton nicht synchron

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von xylant, 2. Juli 2011.

  1. xylant

    xylant Neuling

    Registriert seit:
    2. Juli 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi :)
    Bin neu hier und hab schon gleich ein Problem:

    Es ist nicht möglich, über mein Soundsystem den Ton synchron zum Bild zu schalten!

    Folgende Ausstattung:

    TV: PHILIPS Ambilight
    Ton: PHILIP SoundBar DVD (leider weiß ich gerade das genau Modell nicht)
    Empfang: TechniSat Digi Corder HD52

    Der Ton wird über den COAXIAC Anschluss vom Receiver empfangen.

    Folgendes Problem tritt nun auf:
    Wenn ich die Soundanlage einstelle, ist der Ton nicht synchron zum Bild.
    Also gehe ich in das Receiver-Menü und stelle solange an der Millisekunden-Einstellung herum, bis ich das Gefühl habe, dass der Ton synchron zum Bild passt.
    Wechsel ich jetzt aber den Sender (z.B. von ARD auf Pro7), dann ist der Ton nicht mehr synchron!
    Wechsel ich wieder zu ARD ist er für diesen Sender wieder synchron.

    Mir ist eh schon schleierhaft, wieso man da überhaupt noch was einstellen muss. Warum sind Ton und Bild nicht von Anfang an synchron!?!
    Aber noch seltsamer ist, dass dies von Sender zu Sender variiert.

    Ich habe schon überall nachgefragt - aber bis jetzt konnte mir niemand helfen :(
    Ich hoffe, dass ich hier jemanden finde der sich gut auskennt.

    Also schon mal vielen Dank! :)


    P.S.: Leider habe ich technisch auch nicht so viel Ahnung! Sollten die technischen Daten zu ungenau sein, schaue ich gern noch mal nach!
     
  2. smokey55

    smokey55 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    TV: LG
    AVR: Denon
    Boxen: Canton, Mivoc (600W-Sub)
    BlueRay: LG
    DVD-Rec: Pioneer
    AW: Ton nicht synchron

    Das scheint normal zu sein, jedenfalls habe ich das bei Unitymedia im Kabel auch. Wer jetzt der Verursacher des Schlamassels ist? Auf jeden Fall wird einer die Schuld zum nächsten weiterreichen ...
     
  3. xylant

    xylant Neuling

    Registriert seit:
    2. Juli 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Ton nicht synchron

    Ja aber das kann doch nicht sein!
    Es ist doch nicht Sinn der Sache, dass man eine relativ teure Soundanlage kauft, mit dem Ergebnis, dass der Ton asynchron wird.
    Das muss doch zu richten sein!

    Davon abgesehen... Was passiert denn da technisch?
    Wieso passiert das überhaupt, dass ein Ton und Bild, welche synchron gesendet werden, auf einmal asynchron werden.
    Und dass das dann auch noch von Sender zu Sender variiert.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.604
    Zustimmungen:
    3.792
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Ton nicht synchron

    Manchmal liegts auch einfach nur am Receiver das dieser den Ton nicht mit dem Bild Syncronisiert. Bei den Anbietern die erst das Satsignal reencodieren liegts meist an deren Technik.
     
  5. Blue-Devil

    Blue-Devil Guest

    AW: Ton nicht synchron

    Teuer ist relativ.
    Mein AV-Receiver von Yamaha synchronisiert die Tonspur automatisch, egal wie oft ich hin- und herschalte! Kann Deine Anlage vielleicht auch?
    Ansonsten lohnt es sich in solchen Fällen ein paar Euro mehr auszugeben.
    MfG, B-D.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.604
    Zustimmungen:
    3.792
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Ton nicht synchron

    Wobei das nicht die Aufgabe des AV Receivers ist sondern des Receivers.
     
  7. Blue-Devil

    Blue-Devil Guest

    AW: Ton nicht synchron

    Aber nicht wenn der Ton über eine externe Anlage wiedergegeben wird,
    dann muß das der AV-Receiver tun!
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.604
    Zustimmungen:
    3.792
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Ton nicht synchron

    Nö meiner tut das auch nicht, aber Syncron ist es deswegen trotzdem.

    Beim AV Verstärker macht es eher sinn eine Steuerung zu ermöglichen falls der TV eine größere Verzögerung hat und damit das Bild dort zu spät kommt. (Dann würde eine Syncronisation eher kontraproduktiv sein).
     
  9. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Ton nicht synchron

    Mit welchen Daten soll der AV Receiver das denn machen ? Die Sync Daten (PTS Presentation Timestamp) hat nur der Receiver und wenn Bild und Ton aus dem Receiver rauskommen, fehlen diese.

    Einge AV Receiver können einen Lip-Snyc machen, bei dem sie vom z.B. Fernseher die Verzögerungenzeiten für den Bildaufbau bekommen und dementsprechend den Audioton verzögern.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.604
    Zustimmungen:
    3.792
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Ton nicht synchron

    Das muss dann aber auch der TV unterstützen. Gibts da für eine "Norm"?
     

Diese Seite empfehlen