1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ton nicht richtig synchron, was tun

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von hvwg, 9. Januar 2005.

  1. hvwg

    hvwg Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    43
    Anzeige
    Hallo!
    Was kann machen, wenn der Ton irgendwie nicht so synchron mit dem Bild abläuft.
    Was sind das für Probleme?
    Empfangswerte normal
     
  2. Tomislav

    Tomislav Silber Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    616
    AW: Ton nicht richtig synchron, was tun

    Hallo
    Wenn du eine vernünftige Antwort willst die über raten hinaus geht solltest du schon etwas mehr schreiben. Hast du Probleme bei DVDs/Videos oder beim Fernsehempfang ? Wenn du Probleme beim Fernsehempfang hast, empfängst du analog oder digital ? Empfängst du über Schüssel über Kabel oder über Antenne ? Welchen Empfänger hast du ? Redest du vom "normalen" Ton oder von Dolby Digital ? Hast du die Probleme bei jedem Sender ?
    Das kann man als einziges sicher beantworten: Das sind Synchronisationsprobleme.
    Grüße Tomi
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2005
  3. hvwg

    hvwg Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    43
    AW: Ton nicht richtig synchron, was tun

    hallo
    Gerne gebe ich Dir genauere Daten bzw. Infos.
    Digitale Satellitenempfang, Receiver Topfield TF 5000 CI
    Pegel 76-78% Qualität 99% , was fällt sond noch?

    Heute aktuell beim Empfang von Südwest Film (Latigo) fand ich das die Tonspur etwas später zum Film verlief, zwar sehr gering, aber man hatte das Gefühl neben dem Film zu sein.
    Da ich noch gleichzeitig kabel nutze, kann ich z.Zt. Kanäle mit mit Satempfang vergleichen (Leider nicht Südwest). Das das allgemeine Bild mit Ton dem des Kabelempfangs hinterher hingt, ist mir schon klar, aber warum der Ton bei normalen Satempfang versetzt ist, würde ich gerne wissen . Ist das der NAchteil der Digitaltechnik? Zu lange Kodiertzeiten?
    Oder lag der Fehler am Sender, dass Bild und Ton nicht einwandfrei gesendet wurde. Ich werde den Film "Latigo" im WDR in den nächtsen Tagen per Kabel vergleichen können.
     
  4. Tomislav

    Tomislav Silber Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    616
    AW: Ton nicht richtig synchron, was tun

    Hallo
    Mit Sat kenne ich mich jetzt nicht so aus, ich habe aber ein ähnliches Problem bei DVBT. Ich habe diese Laufzeitunterschiede und teilweise Aussetzer aber nur dann wenn ich im Gerätemenü Dolby Digital permanent aktiviert habe. Diese Probleme habe ich dann bei Dolby Digital und auch wenn der Ton nicht in Dolby Digital ist. Schalte ich hingegen im Menü Dolby Digital aus und wähle dann bei Bedarf Dolby Digital über die Tonauswahltaste an (nicht im Menü ist eine einzelne Taste) dann stimmt bei mir der Ton, ich habe keinerlei Aussetzer und der Ton ist auch synchron zum Bild. Evtl. ist es bei dir was ähnliches ?
    Grüße Tomi
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2005
  5. sashxx

    sashxx Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Bielefeld
    AW: Ton nicht richtig synchron, was tun

    Es kann sein, dass das Problem beim Receiver liegt.
    Ich frueheren Firmwareversionen meiner Dreambox hatte ich dieses Problem auch hin und wieder. Nach einem Reboot war es verschwunden...

    Ich habe aber schon beobachtet, dass bei meheren Receivern die Tonspur versetzt war. Da hats wohl am Sender gelegen.
     
  6. Armodillo

    Armodillo Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Frankfurter Westen
    Technisches Equipment:
    Opentel ODT 3000f
    AW: Ton nicht richtig synchron, was tun

    Hallo,

    bei DVb-T habe ich dieses Synchronisationsproblem auch hin und wieder, speziell bei SAT1. Es tritt aber nur bei einem einzigen Sender gleichzeitig auf, bemerkbar vor allem bei Studiosendunge wie Shows, etc. Eine Sendung später ist es häufig schon wieder OK. Ich glaube, das liegt am Sender.

    Stefan
     

Diese Seite empfehlen