1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Tod den Hippies - Es lebe der Punk!": West Berlin in den 80ern

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. März 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.651
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    In Oskar Roehlers neuestem Streifen erlebt Tom Schilling als junger Punker Robert das ausgeflippte West-Berlin während der 1980er Jahre. Die unterhaltsame Groteske zeigt dabei einige autobiografische Zusammenhänge zu Roehler auf.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Wolfman563

    Wolfman563 Gold Member

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    2.401
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    aktiv:
    Topfield SRP 2410M
    Topfield SRP 2410

    Reserve:
    Topfield SRP 2410M LE

    Halde:
    Topfield SRP 2100 (TMS)
    AW: "Tod den Hippies - Es lebe der Punk!": West Berlin in den 80ern

    Und wieder ein Streifen, den ich mir garantiert nicht antun werde (aber das gilt eh grundsätzlich für alle deutschen Filme, Ausnahmen wie "23" bestätigen die Regel) - und dass das wiederum niemanden interessiert ist mir auch klar :D
     
  3. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.650
    Zustimmungen:
    2.809
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: "Tod den Hippies - Es lebe der Punk!": West Berlin in den 80ern

    Ich werde mir den Film ansehen. Der deutsche Film ist in meinen Augen besser als sein Ruf und Tom Schilling halte ich überdies für einen richtig guten Schauspieler. Hinzu kommt die Betrachtung eines Zeitabschnitts, welchen ich zwar nicht als Punk, jedoch bewusst mit erlebt habe.

    Danke für den Hinweis DF.
     

Diese Seite empfehlen